Allnet ALL3073WLAN – Steckdose per Browser oder Skript schalten

Die Allnet ALL3073WLAN ist eine via Netzwerk steuerbare Steckdose. Diese kann selbstständig z.B. mit einem Zeitplan oder aufgrund von Sensoren oder Überwachung schalten oder von Extern angesprochen werden.

Letzteres geht am einfachsten mittels Browser, Verknüpfung oder über ein Skript z.B. in Verbindung mit wget oder AutoIt.

Scheinbar hat sich zwischenzeitlich die Syntax geändert, schließlich gab es schon einige Updates. Beim vorliegenden Exemplar (Hardware: 0.02, Software: 3.30.1066) wurden direkt nach der Inbetriebnahme 11 Stück automatisch installiert.

Im Handbuch ab Seite 24 sind Beispiele als auch ein Screenshot aufgeführt, die so bei uns nicht (mehr) funktionierten. Stattdessen erhielten wir folgende Hilfeseite im Browser:

XML Help

http://192.168.0.100/xml?mode=*&type=**&id=***&action=****

Parameter
=========

   without: This help screen

     *mode: possible values actor, sensor, info
    **type: list/switch
     ***id: actor/sensor ID (optional)
****action: 0/1 (optional)

Aufrufe sind eigentlich ganz einfach. Ein Beispiel:

Steckdose einschalten:

http://192.168.0.100/xml/?mode=actor&type=switch&id=1&action=1

Um wieder abzuschalten, einfach die letzte 1 durch eine 0 ersetzen.

Damit über das Netzwerk überhaupt geschaltet werden kann, muss die „Fernsteuerung“ aktiviert sein:

  • Zu „Konfiguration – Geräteeinstellungen – Fernsteuerung“ wechseln.
  • Dort „FERNSTEUERUNG AKTIVIEREN (SCHALTEN)“ aktivieren.

Wurde die Benutzeranmeldung für die Fernsteuerung aktiviert, so muss die URL um die Benutzerdaten erweitert werden:

http://username:password@192.168.0.100/xml/?mode=actor&type=switch&id=1&action=1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.