Datensicherung von MS SQL Server Express

In der kleinsten Ausgabe des Microsoft SQL Server fehlt die Möglichkeit, eine Datensicherung zu automatisieren. Dieses kann man z.B. mit diversen Skripten tun oder ganz bequem mit einem Tool.

Bei der Einführung von JTL-Wawi kam unter anderem das Thema Datensicherung auf. In der Dokumenation wird darauf hingewiesen und für die Express-Ausgabe des MS SQL Server auch gleich eine Möglichkeit genannt:

SQLBackupAndFTP

Für ein simples regelmässiges Backup reicht die Free Version vollkommen aus. Das Tool ist leicht zu bedienen und schnell einsatzbereit. Gegenüber so mancher Skript-Lösung gefällt die ausführliche Benachrichtung über Erfolg oder Misserfolg der Datensicherung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.