Probleme mit SSL-Zugriff auf Cisco SPA112

Beim Cisco SPA112 handelt es sich um einen Analog-VoIP-Adapter, der unter anderem in der c’t seine Erwähnung findet und gerne eingesetzt wird, um analoge Endgerät wie z.B. Fax-Gerät oder (schnurlose) Telefone an VoIP anzubinden.

In der Voreinstellung verwendet das Web-Interface kein SSL, wer dies aus Sicherheitsgründen geändert hat, bekommt unter Umständen seit geraumer Zeit keinen Zugriff mehr auf das Gerät. Hintergrund ist der sogenannte Poodle-Angriff auf SSL und die Folge, das die Browser (Internet Explorer, Firefox und Co.) alte SSL-Versionen deaktiviert oder gar ganz entfernt haben.

Bei Firefox kann man zwar via „about:config“ die alte SSL-Version reaktivieren, allerdings gelang der Zugriff immer noch nicht. Mit Google Chrome hatte man ebenfalls kein Glück, einzig der Internet Explorer 11 (unter Windows 8.1) spielte mit, nachdem ein paar Einstellungen geändert worden waren:

IE11 - SSL3 reaktivierenDie aktuelle Firmware 1.4.0 vom 28.Juli 2015 ändert nichts an der Thematik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.