ASUS K95VJ – Arbeitsspeicher nachrüsten

Ein neues ASUS K95VJ Notebook sollte auf Kundenwunsch von 8 GB auf 32 GB Arbeitsspeicher aufgerüstet werden, da der Kunde damit CAD/CAM-Konstruktionen inkl. Simulation und Rendering, Videoschnitt und neuerdings auch 3D Scans macht. Ein durchaus verständlicher Wunsch, mal ganz davon abgesehen, das es sich bei diesem Gerät ohnehin um ein Arbeitstier mit Intel Core i7, dedizierter Nvidia Grafikkarte und 3 TB Festplatte (im 3.5″ Desktopformat) und 18.4″ Display handelt.

Weiterlesen

Windows-Randgesten bei ASUS Notebooks deaktivieren

Bei neueren Notebooks (nicht nur von ASUS) kommen in Verbindung mit Windows 8.x Randgesten zum Einsatz. Mit diesen Gesten, die auf dem Touch- oder Mauspad jeweils vom Rand aus (oben, links, rechts) ausgeführt werden, öffnen z.B. die Charm-Leiste.

Weiterlesen

Hardware: ASUS P53E-SO231X

Ich bin gerade dabei, ein neues Notebook für einen Kunden fertig zu machen. Die Wahl des Kunden fiel auf ein ASUS P53E-SO231X, ein recht günstiges Business-Gerät.

ASUS P53E-XO231X

Die Verarbeitung als auch die Komponenten finde ich gut. Der Preis geht auf jeden Fall in Ordnung. Im Gegensatz zu manch anderem Anbieter, ist bei diesem Gerät „noch“ Windows 7 Professional dabei. Das war dem Kunden wichtig, da er Windows 8 als zu kompliziert empfand.

Weiterlesen

Windows 7 und ASUS P5Q SE

Aus der Rubrik Probleme (die der IT-Mensch nicht braucht) und deren Lösung stammt folgende Erfahrung:

Bei einem Kunden sollte ein vorhandener PC auf Windows 7 Professional x64 umgestellt werden. An und für sich keine große Sache. Bei dem System ist ein ASUS P5Q SE Mainboard verbaut. Die Überraschung kam beim Starten von der Installation.

Weiterlesen