Hardware: DIY Audio-Umschalter

Manchmal hat man einen Bedarf, der nicht wirklich Sinn ergibt. So ging es mir die Tage mal wieder. Konkret ging es darum, das ich gerne mal nebenbei Fern sehe oder einen Film laufen lasse, während ich am PC sitze und irgendwas werkeln tue.

Weiterlesen

Hardware: UKW-Radio-Bausatz

So, Weihnachten ist rum und der Radio-Adventskalender ist aufgebaut. Leider haben wir empfangstechnisch hier in der Gegend Pech. Das Radio kann nur MW und selbst mit meinem Radio-Tuner bekomme ich mit ach und krach gerade mal zwei verrauschte Sender rein.

Allerdings hatten wir so einen Spass beim Aufbauen, das nun der zweite Versuch mit einem UKW-Radio-Bausatz gestartet wird. Diesmal aber nicht nur einfach stecken und verdrahten, sondern auch Löten.

Der Bausatz macht soweit, derzeit noch in Kleinteilen, einen guten Eindruck. Gehäuse ist auch dabei, das könnte also was werden. Lötkolben sind mindestens drei Stück vorhanden. Mal sehen, welcher davon noch funktioniert.

Conrad Adventskalender Radiobausatz

Das nenn‘ ich doch mal eine geile Aktion von Conrad.

Hab‘ heute ein recht grosses Paket erhalten. Ich hab wohl geguckt wie ein Auto und rätselte erstmal, wieso ich dann etwas von Conrad bekomme, hatte ich doch gar nichts bestellt. Die Sache war aber schnell geklärt. Mein Blog viel auf (weil ich wohl auch Werbepartner bin?!) und deswegen gab’s ein vorweihnachtliches Geschenk.

In der grossen Kiste war dann letztlich ein „kleiner“ Adventskalender. „In 24 Schritten zum Radio“. Ein Elektronik-Bauksatz.

Das erinnert doch schwer an die Kindheit und Jugend. Die Bastelei mit Elektronik ist geerbt. So einige Baukästen von Kosmos und Schuco mussten dran glauben.

Für alle dies‘ nicht wussten: Ursprünglich, anno 1995, habe ich mal Energieelektroniker, Fachrichtung Betriebstechnik gelernt.

Danke liebes Conrad-Team.

Ich glaube, ihr wisst gar nicht, wie mich das freut. Jetzt kann die Adventszeit kommen.

Das Ergebnis wird dann natürlich verbloggt.