Windows von fehlerhaften Festplatte kopieren oder klonen

Je nachdem wie sehr eine Festplatte beschädigt ist, gestaltet es sich unterschiedlich schwierig, Windows oder überhaupt noch Daten kopieren zu können. Bei einem Kunden-Notebook startete Windows 7 zwar noch erfolgreich, allerdings stürzte das System alle zwei Minuten ab.

Weiterlesen

Windows-Suche und Windows Update funktionieren nicht nach Festplattentausch

Bei einem Kunden musste die Festplatte aufgrund eines Defekts ausgetauscht werden. Rein von den technischen Daten und der Kapazität wurde eine identische Festplatte, allerdings von einem anderen Hersteller, verbaut. Die Daten wurden mittels Drive Snapshot gesichert und auf der neuen Festplatte wiederhergestellt.

Weiterlesen

Extrem langsamer Start von Windows

Bei einer Kundin startete das betagte Windows XP auf einem Lenovo B560 Notebook 4330 nicht mehr in der erwarteten Zeit, sondern benötigte allein bis zu Anmeldung schon mehrere Minuten, nach Eingabe des Kennworts ging es keineswegs schneller voran.

Weiterlesen

Windows-Datensicherung in eine VHD(X)-Datei

Den erfahrenen Windows Backup-Anwender wird der Titel zunächst irritieren, speichert das Microsoft-Bordmittel seine Datensicherung, wenn es sich um ein Abbild handelt, doch so oder so in eine VHD-Datei, lediglich Dateisicherungen werden in ZIP-Dateien abgelegt. Um die geht es in diesem Beitrag allerdings nicht. Lässt man die Datensicherung auf ein virtuelles Laufwerk, in diesem Falle eine VHD-Datei ablegen, so erhöht das zwar den Aufwand zum Sichern und Wiederherstellen geringfügig, bietet dafür auf der Gegenseite ein paar Möglichkeiten.

Weiterlesen