Securepoint UTM und AskoziaPBX

Bei einem Kunden stand umzugsbedingt zum einen eine neue Telefonanlage in Form eines AskoziaPBX Telephony Servers an und zum anderen gibt es am neuen Standort nur noch einen All-IP-Anschluss der Telekom. Damit es mit Voice-over-IP (VoIP) keine Schwierigkeiten gibt, wurde die vorhandene Securepoint UTM RC100 entsprechend konfiguriert.

Weiterlesen

Askozia: Provisioning von Hostname auf IP ändern

In kleinen Netzwerken kommt oft kein eigener DNS-Server zum Einsatz. Ggf. kümmert sich der Router um die Namensauflösung, unter Umständen greifen auch andere Mechanismen. Kommt es in solch einer Umgebung zu Problemen beim Auto-Provisioning der Telefone, kann dies an einer fehlerhaften Namensauflösung liegen.

Weiterlesen

Askozia: Call Flow-Änderung nach ISDN-VoIP-Umtellung nicht vergessen

Hat man eine Askozia PBX mit Call Flow Editor im Einsatz und verwendet in den Call Flows die Auswertung von eingehenden Rufnummern („CALLERID(NUM)“) z.B. bei „Switch“, „SwitchManually“ oder „If“ so muss nach der Umstellung des Anschlusses ggf. die Rufnummer angepasst werden.

Weiterlesen