Askozia: Provisioning von Hostname auf IP ändern

In kleinen Netzwerken kommt oft kein eigener DNS-Server zum Einsatz. Ggf. kümmert sich der Router um die Namensauflösung, unter Umständen greifen auch andere Mechanismen. Kommt es in solch einer Umgebung zu Problemen beim Auto-Provisioning der Telefone, kann dies an einer fehlerhaften Namensauflösung liegen.

Weiterlesen

Askozia, snom und blind transfer via Funktionstaste

Ein Kunde hatte den Wunsch, das via vorbelegte Funktionstaste an seinen Telefonen ein direktes Weiterverbinden (blind transfer) zu einem anderen Teilnehmer stattfindet. Aufgrund des hohen Gesprächsaufkommens und dem daraus resultierenden nahezu ständigen Weiterleiten durchaus verständlich.

Weiterlesen