Windows: Homepage-Datensicherung mit WinSCP

Vor einer Weile hatte ich schon einmal beschrieben wie man eine Homepage-Datensicherung mit NcFTPGet realisiert. Alternativ kann man auch das wesentlich umfangreichere WinSCP verwenden. Ein Tool um via SCP, SFTP und eben auch klassischem FTP Daten zu übertragen. Dank der portablen Version, einer simplen Kommandozeile und einen Skript lässt sich damit die Datensicherung des Webauftritts leicht und ohne Installation von irgendwelchen Anwendungen automatisieren. – Zunächst benötigt man die portable Variante von WinSCP. Diese bekommt man hier, auf den offiziellen Downloadseiten des Projekts. Die Dateien an einen Ort seiner Wahl entpacken.

– Als nächstes ein einfaches Batch- (*.bat) oder Command- (*.cmd) Skript erstellt, das folgenden Inhalt:

@echo off

WinSCP.com /Script=ftp-backup.txt

Hierbei handelt es sich um die einfachste bzw. minimalste Angabe. Wer möchte kann noch den Errorlevel abfragen um auf Fehler zu reagieren. Ein Beispiel dafür findet sich hier.

Der WinSCP-Befehl lässt sich auch direkt in Geplante Tasks bzw. die Aufgabenplanung von Windows eintragen.

– Zu guter letzt benötigt man noch das eigentliche Skript für WinSCP, das in meinem Beispiel so aussieht:


# Configuration for WinSCP

option batch on

option confirm off

option transfer binary

option reconnecttime 30

# Connect

open ftp://BENUTZERNAME:KENNWORT@URL -passive

# Download

synchronize local C:\Backup\Homepage / -delete

# Disconnect

close

# Exit WinSCP

exit


Im Abschnitt Download wird eigentlich eine Synchronisierung zwischen dem entfernten und dem lokalen Verzeichnis durchgeführt. Diese Methode hat den Vorteil, das nicht jedes Mal der komplette Inhalt vom Server heruntergeladen wird, sondern nur die Teile, die sich geändert haben. Somit läuft die Datensicherung schneller durch und auch die Verbindung wird nicht allzu lange belastet.

Optional kann man anschließend den lokalen Ordner z.B. mit Robocopy umkopieren und so dann mehrere Versionen der Datensicherung vorhalten.

Eine Übersicht der Skript-Befehle von WinSCP findet sich hier.

2 Gedanken zu „Windows: Homepage-Datensicherung mit WinSCP

  1. wenn man einen guten Webhoster hat der macht eine tägliche Datensicherung auch so mit, und die werden auf Wunsch sogar per Mail an einen gesendet 🙂

  2. Auto FTP Manager ist eine der besten automatisierte sichere FTP-Client-Software. Die saubere Schnittstelle ist super einfach zu bedienen. Sie können wiederkehrende Übertragungsaufgaben automatisieren, so dass Ihre Dateiübertragungen schnell und effizient und termingerecht abgewickelt werden. Es unterstützt auch FXP für superschnelle Server-Server-Transfers.
    http://www.deskshare.com/ftp-client.aspx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.