Windows: Mit Robocopy nur nicht vorhandene Dateien kopieren

Möchte man von einem Ort zu einem anderen lediglich fehlende Dateien kopieren, so kann dies mittels Robocopy erreicht werden.

Zielsetzung ist, das nur fehlende Dateien kopiert werden, vorhandene Dateien sollen nicht überschrieben oder verändert werden. Mithilfe folgender Optionen kann das Ziel erreicht werden:

robocopy <Quelle> <Ziel> /xc /xn /xo

Hintergrund dieses Beitrags war ein Vorfall mit einem Verschlüsselungstrojaner bei einem Kunden. Da dieser die Arbeit nicht unterbrechen wollte, mussten im laufenden Betrieb die verschlüsselten Dateien entfernt und die fehlenden Dateien aus der Datensicherung eingefügt werden.

Einfacher und schneller wäre gewesen, schlicht die Datensicherung einzuspielen.

Bei einer überschaubaren Anzahl an Dateien und flacher Ordnerstruktur kann man alternativ mit WinMerge die Verzeichnisse vergleichen und die fehlenden Dateien kopieren.

Quelle

superuser – How to copy ONLY those files that are not in the destination?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.