Amazon Kindle Touch

Da kommt er, der neue Reader aus dem Hause Amazon. In zwei Varianten, einmal mit und einmal ohne 3G. WLAN ist immer dabei. Preislich attraktiv, aber wo bleibt der der Kindle Fire für Deutschland?! Schließlich gelten, so hört und liest man, die Geräte von Amazon als einzig wahrer Konkurrent von Apple, zumindest was die Absatzmasse betrifft.

Spannend dürfte das „Gratis 3G“ sein. Laut Amazon kann man damit in über 100 Ländern online gehen, ohne das man etwas dafür tun muss. Info’s gibt’s hier dazu.

Vorbestellen kann man jetzt schon, geliefert wird ab 27. April 2012. Aber was gibt’s neues im Kindle Touch:

  • Längere Akku-Laufzeit (2 Monate)
  • Mehr Speicher (4 GB)
  • Multi-Touch Bedienung

Dafür ist das Gerät etwas größer, bei gleicher Display-Diagonalen, und etwas schwerer. Das dürfte der Akku-Kapazität geschuldet sein.

Links

Amazon Kindle Touch

Amazon Kindle Touch 3G

(Bild: amazon.de)