Windows: ISO-Datei von ArchivistaVM anpassen

Möchte man das ISO-Abbild von ArchivistaVM anpassen um z.B. eine eigene Konfiguration mitzugeben, so sind ein paar Schritte notwendig.

mkisofs -o archivistavm.iso -b isolinux.bin -c boot.cat -no-emul-boot -boot-load-size 4 -boot-info-table avtest0

Das neu erstellte ISO-Abbild „archivistavm.iso“ kann nun auf CD gebrannt oder innerhalb einer anderen Virtualisierungslösung verwendet werden.

Bemerkung: Ein direktes Editieren des ISO-Abbild mit Tools wie z.B. WinISO hat im Test nicht funktioniert und führte immer zu einem Isolinux-Fehler.

Darik’s Boot And Nuke aka DBAN – ERROR: No configuration file found

Darik’s Boot And Nuke, so manchen besser bekannt unter dem Kürzel DBAN ist ein hervorragendes Tool um Datenträger sicher zu löschen.

Mit der aktuellen Version 2.2.6 Beta begegnet man aber mitunter diesem Fehler:

"ISOLINUX 4.00 4.00-pre46 ETCD Copyright (C) 1994-2010 H. Peter Anvin et al reading sectors error (EDD) ERROR: No configuration file found"

Abhilfe schafft eine überarbeitete Version von DBAN mit neuerem ISOLINUX. Diese kann man hier herunterladen:

http://ubcdcreator.stopspazzing.com/dban/dban-2.2.6_i586-fixed.iso]http://ubcdcreator.stopspazzing.com/dban/dban-2.2.6_i586-fixed.iso

(Quelle: http://sourceforge.net/projects/dban/forums/forum/208932/topic/3921184)