Charity Aktion Steve Jobs – Klingt erstmal komisch, aber dient einem gutem Zweck

Ich muss zugeben, ich war erstmal etwas perplex, als die E-Mail von Attila kam. Getreu dem Motto „Wofür eine Spendenaktion für Steve Jobs?“. Bekanntermassen bildet lesen und eigentlich geht es gar nicht wirklich um Steve Jobs, sondern um eine Spendensammelaktion für’s Pankreaszentrum im Frankfurter Klinikum. Sicher, der Anlass war der Tod des Apple-Mitgründers, geht es doch um den Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Also, wer spenden und die Chance auf den Gewinn einer Collage haben möchte, möge auf den Link klicken.

Charity Aktion Steve Jobs

(Screenshot: sinus-art.com)

Steve Jobs an Krebs verstorben – Der Tod einer Legende

Mit gerade einmal 56 Jahren ist Steve Jobs, einer der Mitbegründer von Apple und großer Visionär als auch Wegbereiter vieler Hypes gestorben. Das kam nun doch überraschend. Man war die letzten Jahre zwar schon öfters besorgt über den gesundheitlichen Zustand und die Auszeiten von ihm bei Apple, aber das es jetzt so schnell geht, hat wohl niemand erwartet.

Wie die ARD auf www.tagesschau.de berichtet, litt Steve Jobs an Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Beileidsbekundungen und was einem sonst noch zu Steven Jobs‘ Tod auf der Seele brennt kann man per E-Mail an rememberingsteve@apple.com senden.