Reichtum für alle besteuern

image

Was einem nicht so alles über den Weg läuft während des Wahlkampfes.

Bei dieser Kombi konnte ich nicht widerstehen und zückte gleich mal das Handy um diese Plakat-Konstellation festzuhalten.

Nun ja, meine Handy-Cam ist nicht die Beste. Deswegen folgt hier dann gleich mal die Beschreibung:

Auf dem ersten Plakat im Vordergrund kann man wunderbar lesen, das es allen gut gehen soll, also "Reichtum für alle".

Wunderbar, denkt man sich, aber auf dem Plakat im Hintergrund, übrigens von der gleichen Partei, kommt dann gleich der Konter, soll heißen "Reichtum besteuern". Da fragt man sich, wie das gehen soll. Ich stell‘ mir den Ablauf in etwa so vor: Erst dafür sorgen, das alle reich werden und dann gleich im Anschluss wieder abkassieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.