pfSense: OpenVPN mit Benutzeranmeldung via Active Directory

Ebenso wie bei Securepoint UTMs kann man die Benutzeranmeldung für OpenVPN (SSL-VPN) bei pfSense nicht nur über eine lokale Benutzerdatenbank sondern zusätzlich (oder alternativ) über RADIUS oder LDAP bzw. Active Directory realisieren. Dies spart im Regelfall die mehrfache Verwaltung von Benutzerkonten. Nachfolgend geht es um die Active Directory-Anbindung auf Basis von Windows Server 2019 Standard und pfSense 2.4.4-RELEASE-p2.

Weiterlesen

Zugriff auf Server oder eingehendes VPN mit DS-Lite-Anschlüssen

Wer z.B. bei einem günstigen DSL-Anbieter oder meist bei den Kabel-Anbietern (um diese geht es nachfolgend) mit einem DS-Lite-Anschluss bedient wird, hat zwar in der Regel beim durchschnittlichen Surfen keine Probleme, bekommt aber beim Betrieb eigener öffentlich zugänglicher Server oder wenn eingehendes VPN verwendet werden soll Schwierigkeiten, da zwar ein IPv6-Subnetz zur Verfügung steht oder keine öffentlich zugängliche IPv4-Adresse.

Weiterlesen

Mögliche Probleme mit ActiveSync zwischen Kerio Connect 9.2.6 und Apple iOS 11.3

Es scheint, als gäbe es evtl. (mal wieder) Schwierigkeiten beim Abgleich von Apple-Mobilgeräten (iPhone, iPad) mittels ActiveSync. Beim Kunden kommt Kerio Connect zum Einsatz, bislang lief dieser unauffällig. Weiterlesen

Gruppenrichtlinie: AD/SYSVOL – Versionskonflikt

Bei der Suche nach dem Grund dafür das eine Einstellung einer Gruppenrichtlinie nicht greift, fiel so ganz nebenbei folgender „Fehler“ auf:

Weiterlesen

Windows: Active Directory-Migration von Windows Server 2003 auf Windows Server 2012 R2

Am 14.Juli 2015 endet der Support für Windows Server 2003, Zeit also auf Windows Server 2012 R2 zu migrieren.

Weiterlesen

Bye bye BlackBerry Z10 …

… es war fast immer schön mit dir. Gut eineinhalb Jahre nachdem ich mir ein BlackBerry Z10 zugelegt habe wurde dieses nun durch ein Apple iPhone 5 abgelöst.

Weiterlesen

MDaemon: Freigegebene Ordner und ActiveSync

Der MDaemon Messaging Server stellt in Verbindung mit ActiveSync die Möglichkeit, nicht nur die Daten des eigenen Benutzerkontos mit dem Smartphone zu synchronisieren, sondern auch die von öffentlichen und freigegebenen Ordnern.

Weiterlesen

Tine 2.0 „Collin“ – Da kommt einiges Neues

Mit der kommenden Version der Open Source-Groupware Tine 2.0 „Collin“ kommen einige Neuerungen für die Infratruktur. So unterstützt die neue Version mit Active Directory den LDAP-Verzeichnisdienst von Microsoft. Ferner wird WebDAV erweitert, ownCloud-Clients können verwendet werden und auch bei ActiveSync, das zum Abgleich von Smartphones zum Einsatz kommt, ergeben sich Neuerungen.

Weiterlesen

Windows Phone und ältere Termine im Kalender

Ein Kunde fragte mich, warum er auf seinem Smartphone, einem Nokia Lumia 820, keine Termine mehr sehen kann, die älter als zwei Wochen sind. Eine Einstellung dazu habe er zudem auch nicht gefunden. Nach kurzer Recherche war die Frage leider zum Negativen beantwortet.

Weiterlesen

Vorsicht mit fast abgelaufenem Virenschutz für Mailserver

Mal eine kleine Geschichte zum Wochenende:

Es ist Freitag, eigentlich bislang ein ruhiger, angenehmer Tag, die Sonne scheint, alles ist gut. 11:30 Uhr klingelt das Telefon, Kunde meldet, es gehen keine E-Mails. Gut, mag sein, das noch was krumm ist, da erst vor wenigen Tagen die Umstellung von der Kombination POP3 und PopCon auf eine SMTP-Anbindung erfolgte.

Weiterlesen

1 2