Carbonite übernimmt die MailStore Software GmbH

Was für ein Tag, kann man sagen: Erst die Rezertifizierung zum Mailstore Certified Technician (MSCT 2015) durchlaufen, dann per Zufall auf der Mailstore-Homepage entdeckt, das es gewissermaßen ein deutsches Unternehmen weniger gibt.

So sieht das Ganze auf der Homepage aus:

Screenshot von MailStore.com - Carbonite

Ein entsprechendes Statement gibt es hier:

MailStore Blog: MailStore – A Carbonite Company

Kurzum: Carbonite übernimmt die MailStore Software GmbH.

Irgendwie drückt das gerade meine Laune und schwächt eine meiner Lieblingsaussagen im Kundengespräch, das wir wo möglich und sinnvoll auf deutsche Hersteller setzen. Der passende Leitsatz dazu lautet: IT Made in Germany (oder ähnliches). Nun, man möchte ja nicht alles schwarzmalen, aber wer weiß wie es weitergeht. Zuletzt hatte ja TeamViewer schelte einstecken müssen, das die Übernahme durch Permira nicht groß an die Glocke gehängt wurde.

Als Alternative kann man Securepoint’s Unified Mail Archive (UMA) einsetzen. Dieser Hersteller ist (noch) deutsch und durch das kürzlich geänderte Preismodell mindestens genauso attraktiv wie MailStore Server.

P.S.: Nicht das wir uns falsch verstehen, nichts gegen Produkte aus aller Welt! Allerdings haben wir des öfteren die Erfahrung machen müssen, das Unternehmen aus dem EU-Raum und vor allem aus Deutschland in Sachen Service einfach besser sind, als so manches internationale Unternehmen. Unabhängig von bedenken solch „netter Dinge“ wie Patriot Act etc. Ferner erlebt man es leider des öfteren, das Unternehmen nach einer Übernahme verschwinden, umstrukturiert werden oder sonstwie an Qualität verlieren.

Update 18.12.2014

Im Blog von EBERTLANG gibt es nun ebenfalls eine Meldung zu diesem Thema:

Fusion für noch mehr Innovation: Carbonite übernimmt MailStore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.