MailStore Cloud Edition

Wie EBERTLANG am 15.04.2013 in seinem Blog bekannt gab, soll bis Ende 2013 eine Cloud-Edition der bekannten E-Mail-Archivierungslösung MailStore erscheinen. Mit der neuen Edition wird es für Service Provider möglich, E-Mail-Archivierung als Dienstleistung anzubieten. Damit eröffnet sich vor allem für Kunden, die keine eigenen Infrastruktur betreiben oder einsparen wollen als auch für Kleinst- und Kleinbetriebe die Möglichkeit E-Mail-Archivierung, auf Wunsch bzw. in Abhängigkeit der Konfiguration auch rechtssicher, zu erhalten. Bei YouTube gibt es ein erstes Video zur neuen Edition, das bereits einen Einblick gewährt.

YouTube – MailStoreSoftware – MailStore Service Provider Edition: Software zur E-Mail-Archivierung für Service Provider

Interessierte Unternehmen können sich hier registrieren um weitere Informationen zu erhalten.

Persönliche Bemerkung

Dieses Thema, sprich selbstgehostete E-Mail-Archivierung, haben wir sowohl bei MailStore als auch Securepoint in der Vergangenheit bereits angesprochen. Vor nicht all zu langer Zeit hieß es seitens MailStore noch, das es keine Möglichkeit gäbe. Bei Securepoint wird in Verbindung mit Wortmann daran gearbeitet, die UMA im neuen Wortmann Rechenzentrum als Cloud-Service zur Verfügung zu stellen.

So schnell kann sich das ändern, wenn gleich mit Sicherheit schon eine Weile daran gearbeitet wird. Bislang war es bei beiden Anbietern nicht möglich, die Anwendung zu vermieten. Dies hat allem voran lizenzrechtliche Gründe im Sinne des Endbenutzerlizenzvertrags und aufgrund eines fehlenden Lizenzmodells.

Links

Pressemitteilung von MailStore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.