Windows: Die dns.exe belegt mehrere tausend Ports

Schaut man auf einem Windows Server der die DNS-Rolle inne hat mit Tools wie CurrPorts sieht man, das der DNS-Server mitunter tausende Ports oberhalb von 49000 statt der erwarteten 53/tcp und 53/udp belegt.

Weiterlesen

Windows-Installer-Koordinator in Endlosschleife

Beim Versuch ein Update des Adobe Acrobat DC-Readers auf einem Windows Server 2016-Terminalserver zu installieren ist mir erstmalig folgende Endlosschleife begegnet:

Weiterlesen

DVBViewer Pro: Live-TV bricht bei Nutzung des Media Servers ab

Ein durchaus lästiges Problem hat uns (privat) bereits eine Weile beim Fernsehschauen via DVBViewer beschäftigt. Immer mal wieder blieb der Stream einfach stehen, wechselte man den Kanal und ging wieder zurück, lief es wieder.

Weiterlesen

Windows: Parameter an Batch-Datei eines Webservers übergeben

Kurz notiert, da ich das Thema gerade eben erst hatte: Betreibt man unter Windows einen Webserver und nutzt dort wiederum Batch-Dateien (*.cmd, *.bat) unter “cgi-bin” kann man via URL Parameter übergeben.

Weiterlesen

WireGuard-Server unter Windows einrichten

WireGuard, das moderne und performante VPN, wird Server-seitig in der Regel unter Linux oder BSD eingesetzt, ein Betrieb ist allerdings auch unter Windows möglich.

Weiterlesen

TinyWeb Server – Extrem kompakter und portabler Webserver für Windows

Unter Windows muss es nicht immer gleich ein ausgewachsener Webserver vom Kaliber eines IIS, Apache oder Nginx sein, wenn man nur mal schnell etwas testen möchte oder es um eine einfache Aufgabe geht. In solchen Fällen kann man auf kompakte wie portable Varianten wie den TinyWeb Server zurückgreifen.

Weiterlesen

pfSense: WireGuard-Roadwarrior-Server einrichten

Das moderne und performante WireGuard-VPN kann in pfSense nach der zunächst unglücklichen integrierten Variante mittels Erweiterung installiert und genutzt werden.

Weiterlesen

Windows: Den WSUS temporär umgehen

Mitunter ist es doch mal nötig, vorübergehend einen lokalen WSUS-Server zu umgehen, um direkt von Microsoft beispielsweise Windows-Features installieren zu können. Damit dies gelingt, muss man nur mal kurz zwei Registry-Einstellungen ändern und einen Dienst neu starten.

Weiterlesen

MDaemon: Feststellen in welcher Datei die Einstellungen gespeichert werden

Der MDaemon Email Server speichert seine gesamte Konfiguration in verschiedenen *.ini und *.dat-Dateien. Das macht es nicht nur einfach bei der Datensicherung oder Migration des Dienstes, sondern die Einstellungen auch direkt in einer Datei einsehen oder ändern zu können.

Weiterlesen

Die Windows-Fehlerberichterstattung blockiert eine Remotedesktopverbindung

Ein zugegebenermaßen etwas lästiges Problem tauchte die vergangenen Wochen bei einem Kunden auf. Immer wenn ein vom Kunden selbst erstelltes Programm abgestürzt ist, konnte man sich nicht mehr per Remotedesktopverbindung (RDP) verbinden.

Weiterlesen

Mit dem MistServer einen (lokalen) Streaming-Server erstellen

Die Eirichtung eines (lokalen) Streaming-Servers kann für verschiedene Anwendungsfälle interessant sein, beispielsweise um von einem Computer aus Inhalte zu einem oder mehreren Clients zu streamen oder um sich generell mit dem Thema vertraut machen zu können.

Weiterlesen

1 2 3 36