Windows 8 – Vereinfachte Installation

So, ich spring mal kurz auf den News-Trend des Tages auf. Allerorts kann man grad lesen, das Microsoft die Installation von Windows 8 vereinfachen möchte. Zum einen sollen nur 11 Klicks bei einer vollständigen Installation von DVD/ISO notwendig sein. Zum anderen soll es eine Installation über’s Internet geben, dabei sollen nur die Daten heruntergeladen werden, die zur lizenzierten Windows-Version passen.

Geht es nur mir so oder erinnert das nicht irgendwie an Debian-Netinst und an Mac OS X Lion?

Guten Morgen Microsoft, auch schon wach 😉

Adobe Flash Player 11.2 Beta 2 – Automatische Updates

Adobe hat eine zweite Beta seines neuen Flash-Players 11.2 veröffentlicht. Nettes Feature, wenn leider nur unter Windows, ist die Möglichkeit, Updates automatisch einspielen zu lassen.

Schon beim Setup wird man gefragt, wie sich der Flash-Player in Sachen Update verhalten soll. Nachträglich kann man die Konfiguration in der Systemsteuerung ändern.

Der Flash-Player prüft stündlich auf Updates. Nett wäre, wenn man den Intervall selbst konfigurieren könnte. Es ist ja noch eine Beta-Version, man darf also noch hoffen.

Alle weiteren Änderungen finden sich in den Release Notes.

Meine persönliche Meinung: Wurde ja auch langsam mal Zeit!

Silverlight und der Ärger geht weiter

Hab’ grad bei Golem gelesen, das Lovefilm von Flash auf Silverlight umstellt. Das sich darüber viele ärgern, kann ich voll und ganz nachvollziehen. Hab’ ja bei Maxdome das Problem, das seit der Umstellung vom Windows Media Player auf das Silverlight-Browser-Plugin das Bild ruckelt. Mit Flash-Inhalten hab’ ich auf dem gleichen System kein Problem. Mein HTPC läuft übrigens auch als MediaPortal-Client ohne Probleme.

Aber zurück zum Thema. Ich bin jetzt auch nicht der Flash-Fan, aber Flash läuft (glaub’ ich) auf mehr Systemen und Plattformen als Silverlight.

Da ja das Schicksal von Silverlight ungewiss ist, bleibt die Frage, was das nun soll. Oder geht es etwa darum, Benutzer an Windows, respektive Microsoft, zu binden.

Es entsteht einmal mehr der Eindruck, das konsequent am Kunden vorbei gearbeitet wird. Ich weiss jetzt nicht, wer nun wirklich hinter Silverlight steht, ist das wirklich die Filmindustrie oder wieder “nur” eine Lobby?!

OpenMediaVault: Update 0.2.5.5 erschienen

Da rumpelts in der Kiste! Für OpenMediaVault ist das Update 0.2.5.5 erschienen. Ferner wurden die Plugins ebenfalls aktualisiert.

Alle Details finden sich im OpenMediaVault-Blog.

Quer durchs BytePacLand – Sammy macht die Runde

Ok, der Titel ist etwas übertrieben. Aber da sieht man mal, das Schildkröten doch nicht so langsam sind, wie die meisten meinen.

Hab’ grad von Philipp die Info bekommen, das man das Foto von Sammy, welches ich zur Quer durchs BytePacLand-Aktion eingesendet habe (ich war übrigens der Erste) in den Banner auf Caschy’s Blog mit eingebunden hat.

Ich darf sagen, ich fühle mich geehrt! Das ist doch mal eine nette Überraschung zum Wochenende. Da sag ich doch mal ganz herzlich Danke dafür!

(Screenshot: stadt-bremerhaven.de)

OpenMediaVault: Update 0.2.5.4 erschienen

Pünktlich zum Wochenende gibt’s ein neues Update für OpenMediaVault.

Alle Änderungen finden sich wie gehabt im Blog.

Quer durchs BytePacLand – Foto gemacht und online

Sodele, heut’ kam das BytePac an. Hab’ dann gleich mal Sammy (die Schildkröte) fein gemacht (ja, auch Schildkröten gehen Baden) und zum Foto-Shooting geschickt. Was dabei rausgekommen ist könnt ihr auf dem Screenshot oder auf der Quer durchs BytePacLand-Homepage sehen.

(Screenshot: bytepac.de)

Quer durchs BytePacLAND – Ich bin dabei

Convar hat derzeit eine nette Aktion am Laufen, bei der es darum geht, Fotos vom BytePac zu machen. Mitmachen kann jeder. Hab’ mich da gestern auch beworben und gerade die Mail erhalten, das ein BytePac zu mir unterwegs ist.

Wird sicher ein Spass 😉

Mehr dazu, sobald das BytePac da ist.

Windows 8 – Updates mit Zwangsneustart

Wie man bei Golem bzw. Microsoft lesen kann, sollen bei Windows 8 die Anwender weniger mit Balloon-Meldungen in Sachen Neustart nach Windows Update “genervt” werden. Stattdessen erscheint eine entsprechende Meldung auf dem Anmeldebildschirm.

Hm, bin gespannt wie das Live und in Farbe aussieht, denn nicht jeder nutzt den Anmeldebildschirm bzw. Dieser wird per Auto-Login automatisiert. Ferner Frage ich mich, was denn ein “wichtiges” Programm ist bzw. wie das festgelegt wird?!

Das man sich was neues einfallen lassen muss, um die Updates bei Zeiten auf das System zu bekommen ist verständlich. Leider ignorieren viel zu viele Anwender das Updates installiert oder der Computer mal neugestartet werden sollte. Dies führt dann nicht nur in sicherheitstechnischer Hinsicht zu “spannenden” Konstellationen, sondern auch bei der Fehlersuche, so auf die Art “das Update ist installiert, aber der Neustart, damit das Update wirken kann, steht noch aus”.

Android: Virenschutz – Kostenlos flop, kostenpflichtig top

Was man von der PC-Geschichte kennt, wiederholt sich nun bei den Android-Geräten. Habe vorhin bei ZDnet gelesen, das viele der kostenlosen Virenschutzprogramme für Android eher eine trügerische Sicherheit bieten. Getestet wurde von AVtest, also einer renommierten Einrichtung. Hier findet sich der Original-Testbericht. Lediglich die Kauflösungen von F-Secure und Kaspersky hätten alle Schädlinge gefunden.

Noch nicht im Testbericht dabei, aber der Vollständigkeit halber Erwähnen kann man dabei noch das kommende Norton Tablet Security. Symantec Norton ist ja bekannt für gute Scan-Ergebnisse. Ob der Hersteller das auch für die Android-Plattform hin bekommt wird sich zeigen, sobald das Produkt zur Verfügung steht.

OpenMediaVault: Update 0.2.5.3 veröffentlicht

Von OpenMediaVault gibt’s seit heute ein Update auf Version 0.2.5.3.

Alle Änderungen stehen im Blog.

Wichtigste Neuerung meiner Meinung nach ist die Möglichkeit, Hot Spares für’s RAID konfigurieren zu können.

1 4 5 6 7 8 13