OpenMediaVault: Update 0.2.4.7(.1) und Netatalk-Plugin 0.2.1 erschienen

Was soll ich noch groß schreiben. Es gibt wieder Updates für OpenMediaVault. Ich persönlich finde es fantastisch wie schnell Probleme angegangen und oft auch gelöst werden. So macht das Spass bzw. IT und Technik macht mir sowieso nur Spass wenn Sie funktioniert. Wer ärgert sich schon gerne mit Problemen rum?!

Die Änderungen finden sich hier.

ACHTUNG: Meine bestehende OpenMediaVault-Installation habe ich mit dem Update irgendwie zerschossen. Siehe Ende des Artikels.

Ganz besonders freut mich das Update für das Netatalk-Plugin. Ich war gestern dabei einen Artikel darüber zu schreiben, als ich über den Bug gestolpert bin. Habe das dann auch entsprechend in Mantis gemeldet.

Mit diesen Updates klärt sich für mich auch die Frage, wie Plugins in OpenMediaVault ein Update erfahren. Das läuft wie die normalen Updates auch über den „Update Manager“ in der Web-Oberfläche.

Anhand des Screenshots sieht man, das es sich um Update 0.2.4.7.1 handelt. Im Blog von OpenMediaVault ist nur die Rede von 0.2.4.7. In Mantis habe ich diesen Eintrag dazu gefunden. Scheinbar gab es auf manchen Systemen ein Problem.

Also bei mir hat das Update leider nicht funktioniert. Der Apache-Webserver startet nicht mehr oder nicht richtig. Problem ist gemeldet (Mantis 0000188). Ich habe zum Test eine neue virtuelle Maschine mit OpenMediaVault installiert und die aktuellen Updates eingespielt. Da gab es keine Probleme.

Update 15:26

So, Problem gelöst. Irgendwas ist beim Update-Vorgang schief gelaufen. Die Lösung des Problems ist dabei so einfach. Wie war das „Vor lauter Bäumen…“. Einfach in der Konsole oder via SSH den Befehl

apt-get update && apt-get upgrade

ausführen. Die Updates wurden neu eingespielt, Abhängigkeiten und Berechtigungen, sofern von Nöten, wurden automatisch geflickt. Ggf. noch mal neu starten. Gut is‘.

Ich ärgere mich gerade darüber, das ich nicht vor ein paar Stunden darauf gekommen bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.