Remington MB320C Bartschneider

Nach über zehn Jahren kam ich mal wieder auf den Gedanken, unterstützt von der eigenen Faulheit zwischen den Jahren und Aussagen der Familie das es gar nicht mal so schlecht aussehen würde, mir ein wenig Bart wachsen zu lassen.

Nun ist es so, das bei mir nicht allzuviel wächst, aber das was wächst, ist relativ kreuz und quer. Da mit einem normalen Rasierer mitunter das Stutzen eines Barts nicht so einfach ist, musste eine andere Lösung gefunden werden. Nach kurzem Suchen und Rezessionen-Lesen viel die Wahl auf einen Remington MB320C.

Das Gerät ist mit um die 30 € (je nach Händler und Angebot) günstig, macht einen ordentlichen ersten Eindruck und liegt gut in der Hand. Das erste Zurückschneiden des „Wildwuches“ hat soweit selbst ohne Übung gut funktioniert. Alles weitere wird sich zeigen.

Jetzt muss ich nur noch lernen den Bart zu trimmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.