3CX: Kleine Checkliste für den Providerwechsel

Mittlerweile habe ich bei Kunden und Partnern ein paar Wechsel der Telefonie-Provider durch. Mit etwas Vorbereitung und dieser kleinen Checkliste ist dies meiner Erfahrung nach eine gut handhabbare Angelegenheit.

Weiterlesen

3CX: Schwierigkeiten mit snom-Telefonen und IVR bzw. DTMF

In Verbindung mit VoIP gibt es bei so manchen IVR-Systemen, also den Auswahlmenüs an so mancher Hotline („Drücken sie die 1 für…“) und dem Tastendruck Schwierigkeiten. In der Kombination mit einer 3CX-Telefonanlage und snom-Telefonen kann einem dies durchaus begegnen und durch kleine Ergänzungen geändert werden.

Weiterlesen

3CX: Gespräch an anderes Telefon der gleichen Nebenstelle übergeben

Hat man an einer Nebenstelle mehrere Telefone wie z.B. das 3CX Phone und ein Tischtelefon angemeldet und möchte ein Gespräch von einem Gerät zum anderen übergeben, so ist dies über das Parken möglich.

Weiterlesen

3CX: Status in der Smartphone-App ändern

Da die Frage immer wieder auftaucht, hier kurz und knackig in einem Bild und mit wenig Text, wie man in der 3CX App auf dem Smartphone den Präsenzstatus ändern kann.

Weiterlesen

3CX: E.164 über ausgehende Regeln umwandeln

Das E.164-Format, also z:B. „+4912345…“, sorgt immer wieder für Schwierigkeiten beim Anrufen, da das „+“ in „00“ gewandelt werden muss. Bei der 3CX kann man an verschiedenen Stellen die Umwandlung vom „+“ zu „00“ konfigurieren (siehe hier und hier). Damit man nicht an mehreren Stellen etwas ändern muss und nochdazu das pro Nebenstelle bzw. Benutzer wiederholen darf, bietet es sich an, ausgehende Regeln zu verwenden.

Weiterlesen

3CX: Warum die Pausezeiten nicht unbedingt so funktionieren wie man es erwartet

Da gab es im Webinar einen Aha-Moment bei dem Thema mit den Pausezeiten. Witzigerweise gab’s das Thema bei einer 3CX-Schulung seinerzeit mit dem Ergebnis „funktioniert nicht“, da wusste der damalige Trainer ebenfalls offenbar etwas nicht. Was da nun los ist, hat sich nun vermutlich geklärt.

Weiterlesen

3CX: Webinare – Kein Ton

Seit nun mehr drei Tagen ärgere ich mich damit rum, das bei Webinaren von 3CX kein Ton rauskommt. Bis vor drei Werktagen klappte das noch, genau genommen die Woche zuvor war noch alles i.O, geändert hat sich nichts.

Der Standard-Antwort „Browser aktualisieren“ oder „-wechseln“ wenn man solche Probleme meldet hilft leider nichts, denn

  • alle meine Browser als auch Betriebssysteme sind aktuell.
  • Es geht weder mit Firefox noch Chrome.
  • An drei Computern (Windows 8.1 Pro, Windows 10 Pro, Debian 9.x Stretch) kein Erfolg.

Firewall prüfen, Virenschutz, Addons im Browser deaktivieren, alles ohne Änderung bzw. Besserung.

Eine finale Lösung habe ich noch nicht. Gestern gelang es nach mehreren Versuchen plötzlich Ton zu haben, nachdem vom USB-Headset auf die Onboard-Soundkarte gewechselt wurde.

Heute half erstmal alles nichts, aber Firefox blockierte die automatische Audio-Wiedergabe plötzlich nach einem der zahlreichen Versuche. Letzteres war lösbar, in dem man die Blockierung aufhebt:

Kurios ist, das die Benachrichtigungstöne (Chat/Beitritt) mal zu hören sind und mal nicht. Ebenso kurios ist, das eine Anmeldung über Chrome am Webinar (zumindest bei mir) überhaupt nicht klappt, bei der Anmeldemaske wird schlicht ein Verbotensymbol (roter durchgestrichener Kreis) angezeigt (kein Screenshot möglich).

Am WebRTC ansich scheint es ebenfalls nicht zu liegen, da die Verwendung des 3CX Webclients funktioniert, da klappt das telefonieren. Im Fehlerfall erfolgreich getestet.

Mal schauen, was die nächsten Webinare (noch) so mit sich bringen.

3CX: Mikrofon-Lautstärke von Yealink-Telefonen erhöhen

Der Kunde eines Kunden setzt unter anderem Yealink-Telefone an seiner 3CX ein. Bei diesen gibt es das Problem, das der Angerufene einen schwer versteht, wenn nicht direkt in das Mikrofon gesprochen wird.

Weiterlesen

3CX: SIP-Trunk mit DID/DDI konfigurieren

Möchte man einen SIP-Trunk mit einem Rufnummernblock an eine 3CX anbinden, sind dafür nur wenige Schritte notwendig.

Weiterlesen

3CX: Passwörter ändern

Bei neueren 3CX-Versionen wird man mit einem Warndreieck samt Ausrufezeichen bei den Nebenstellen darauf hingeweisen, das man die Zugangsdaten ändern sollte.

Weiterlesen

3CX unter Windows upgraden

Während man unter Debian-Linux eine 3CX einfach via Verwaltungskonsole oder via ssh bzw. direkt an der Konsole mit

apt update && apt upgrade

aktualisieren kann, hat man es unter Windows nicht ganz so einfach.

Weiterlesen

1 2 3 4 5 6