OPNsense: Zugriff auf das Web-Interface über WAN

Das OPNsense-Projekt beobachte ich seit seiner Gründung. Für viele Anwender ist es eine Alternative zu pfSense oder der Nachfolger der m0n0wall. Im Gegensatz zu den beiden genannten ist es bei OPNsense weniger einfach, einen Zugriff auf das Web-Interface über die WAN-Schnittstelle zu ermöglichen.

Weiterlesen

Windows: RDS Cals von 2012 auf 2008 downgraden

Benutzerzugriffslizenzen für den Remotedesktop-Sitzungshost (RDS Cals, Terminalserverzugriffslizenzen) gibt es sowohl als Einzelhandelsprodukt als auch im Rahmen von Volumenlizenzverträgen. Hat man nun einen Terminalserver auf Basis von Windows Server 2008 (R2) im Einsatz und möchte weitere RDS Cals verwenden, so finden sich im Einzelhandel nur noch welche für 2012.

Weiterlesen

Android: AirDroid – Fernzugriff auf den Androiden

Ich schreibe relativ selten etwas über Android (oder iOS, oder Windows Phone, BlackBerry usw.). Das liegt evtl. mitunter daran, das ich kein „App-Junkie“ bin. Meine mobilen Geräten sind in der Regel zum Arbeiten da. Na ja, sofern man damit arbeiten kann, versteht sich.

Mit zu meinen wenigen installierten Apps gehört AirDroid.

Weiterlesen

Windows: Wireless LAN, 802.1x und NPS

Volker schrieb mich im Rahmen meiner rent-an-admin-Seite an, da er Probleme damit hatte, ein WLAN mit 802.1x-Authentifizerung zum Laufen zu bringen.

Ich muss gestehen, das war bislang nicht mein Lieblingsthema, hatte ich doch vor Jahren mit Windows Server 2003 diesbezüglich mal anständig ins Klo gegriffen. Soviel Ehrlichkeit muss sein.

Aber es hilft ja nichts, da muss man durch. Also mit Windows Server 2008 R2 einen neuen Versuch gestartet.

So einfach und überschaubar so manche Anleitung im Netz zu diesem Thema ist, so trivial ist das Thema leider nicht. Es gibt ein paar Stolpersteine und auch ein paar Merkwürdigkeiten.

Ich bin nicht der Erste, der exakt die gleichen Konfigurationsschritte mehrfach durchführte und plötzlich lief es.

Auch zeigte sich, das nicht jedes Gerät einwandfrei arbeitet. Bei Volker handelte es sich um einen Netgear WG602 mit DD-WRT Firmware und auf meiner Seite kamen sowohl ein Netgear DGN2000B als auch ein LevelOne WBR-3600 zum Einsatz.

Soviel zur Einleitung. Anbei meine gesammelten Erfahrungen und Informationen zum Thema.

Weiterlesen

Windows: NAP SHV-Dialog wird nicht angezeigt unter Windows Server 2008 R2

Scheinbar gibt es Probleme beim Windows Server 2008 R2 und der Rolle Netzwerkrichtlinien- und Zugriffsdienste (besser bekannt als NAP) und dem .NET Framework 4.0. Es lässt sich zwar alles installieren, aber spätestens wenn man eine Windows-Sicherheitsintegritätsprüfung (System Health Validator, kurz SHV) bearbeiten oder neu erstellen möchte, erscheint der Dialog nicht. Die Lösung des Problems besteht darin, das .NET Framework 4.0 zu deinstallieren und einen Neustart durchzuführen. Anscheinend ist die Problematik nicht sehr weit verbreitet. Die Lösung habe ich hier gefunden. Windows Server 2008 ohne R2 ist davon wohl nicht betroffen.

Da es sich bei dem .NET Framework 4.0 um ein optionales Update handelt, dürfte es, sofern es keine weiteren Abhängigkeiten von installierten Anwendungen auf dem Server gibt, um eine relativ einfache Deinstallation handeln.