Büroleuchte „Babsi“

Anfang November 2013 haben wir unsere Bürobeleuchtung gründlich überarbeitet. Dabei war nicht nur das Thema Energiesparen relevant, sondern auch die neue Anordnung der Lichtquellen als auch die Option, später einmal auf LED als Leuchtmittel umzurüsten.

Weiterlesen

Mein neuer Arbeitsplatz

Darf ich vorstellen: Mein neuer Arbeitsplatz. Also, nicht im Sinne von neuer Job, sondern im Sinne von wo ich nun dran sitze.

Alles in allem recht unspektakulär. Das MacBook Pro hab‘ ich schon seit 2010. Einzig der PC und das Display sind neu.

Wirklich neu ist nur das Display. Ein 21.5″ Wortmann Terra LCD 2210W. Bei dem PC unterm Schreibtisch handelt es sich um einen gebrauchten HP DC7800 SFF, den ich von ITSCO geholt habe. Diesen habe ich mit 8 GB PC6400/800MHz DDR2 voll bestückt. Dazu zwei 160 GB SATAII Festplatten (eine war schon drinnen, eine hatte ich noch da). Die laufen nicht als RAID, sondern einzeln. Einmal für Windows + Apps und einmal für Backup und Virtualisierung. Meine wichtigen Daten liegen ohnehin im Rechenzentrum und damit im täglichen Backup. Damit ich das Display über DVI anbinden konnte und noch einen Anschluss für ein zweites Display habe, kam noch eine Sapphire HD5450 mit 1 GB DDR3 RAM dazu.