cloudbase solutions FreeRDP-WebConnect

cloudbase solutions bietet eine Portierung von FreeRDP für Windows an. Bei FreeRDP handelt es sich ein eine auf HTML5 basierende Lösung um mittels Browser via RDP auf Windows-Computer zugreifen zu können.

Weiterlesen

ThinRDP Workstation und Hyper-V Server 2012 R2

„Blödsinnshalber“ habe ich mal versucht, ob sich ThinRDP Workstation auf einen Microsoft Hyper-V Server 2012 R2 installieren lässt.

Weiterlesen

Firefox, YouTube und Adobe Flash – Das ewige Leiden und ein Workaround

Der Titel ist durchaus leicht provokant, aber treffend meiner Beobachtung (und meiner Meinung) nach. Unter anderem auf meinem Lenovo X121e ist die Kombination Windows 8.1, Mozilla Firefox und Adobe Flash (letztgenannte beiden in jeweils aktuellster Version) in Verbindung mit YouTube (und anderen Flash-Seiten) quasi unbenutzbar. Weiterlesen

Windows: ThinRDP 2.0 veröffentlicht

Von der HTML5- bzw. browserbasierten Remote Desktop-Zugangslösung ThinRDP aus dem Hause Cybele Software wurde Version 2.0 veröffentlicht.

Neu ist die Möglichkeit, die Audio-Wiedergabe weiterzuleiten. Dies funktioniert allerdings nur mit den Browsern von Mozilla (Firefox) und Google (Chrome).

Ebenfalls neu hinzugekommen ist das Umleiten von Laufwerken. Dadurch wird es möglich, Laufwerke in die Remote Desktop-Sitzung verfügbar zu machen.

Ferner wurde an der Optik gefeilt.

Offizielle Meldung

In der Vergleichstabelle der Editionen kann man erkennen, das wohl auch die Workstation-Edition die neuen Features erhalten soll. Diese steht aber derzeit nur in Version 1.0 zum Download zur Verfügung. Eine Anfrage diesbezüglich habe ich gestellt und werde mich an dieser Stelle wieder melden, sobald ich näheres weiß.

Windows: ThinRDP – Nun in zwei Editionen verfügbar

Gerade per E-Mail reingeflattert:

ThinRDP gibt es nun in zwei Editionen:

  • ThinRDP Server
  • ThinRDP Workstation

Die Server-Edition entspricht der bereits bekannten ThinRDP-Version, während die Workstation-Edition nun neu hinzugekommen ist.

Der große Unterschied liegt darin, das die Server-Edition pro Benutzer lizenziert wird und entsprechend viele Verbindungen zugelassen sind, während bei der Workstation-Edition nur ein Benuzter zugelassen wird. Alle weiteren Unterschiede findet man hier.

Große Klasse: ThinRDP Workstation gibt’s gratis. Einfach hier eine Lizenz registrieren. Den Download gibt’s hier.

Windows: ThinRDP – Eine browserbasierte Remotedesktopverbindung

Aus dem Hause Cybele Software kommt die RDP-Lösung ThinRDP. Der Hersteller ist besser bekannt für seine browserbasierte VNC-Lösung ThinVNC. Das Besondere an ThinRDP ist, das es auf moderne HTML5-Technik basiert und Clientseitig nur einen aktuellen Browser benötigt. Mittels einer SSL-verschlüsselten Verbindung kann auf Remotedesktopdiensteserver, Desktops oder VDI-Umgebungen zugegriffen werden.

Weiterlesen