Mit motionEyeOS eine Videoüberwachung bauen

Durch ein Kommentar (warum nicht einfach motioneyeos ?) zu dem golem.de-Artikel Raspberry Pi Cam: Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen bin ich über das Projekt motionEyeOS gestoßen. Genau nach so etwas hatte ich gesucht.

Weiterlesen

Gigaset IP-DECT-Basis an 3CX anmelden

Gigaset IP-DECT-Basen samt Mobilteile lassen sich als kostengünstige Schnurloslösung an einer 3CX-Telefonanlage betreiben. Gemeint ist damit dabei Consumer-Varianten, nicht die Gigaset Pro-Geräte. Die Pro-Geräte bieten Vorteile wie z.B. Provisionierung, zentrales Telefonbuch etc. (siehe Konfigurieren der DECT-Basisstation Gigaset N510 für 3CX).

Weiterlesen

Gigaset IP-DECT-Basis an FRITZ!Box anmelden

Verwendet man Gigaset-Mobilteile und hat z.B. Schwierigkeiten mit der in der AVM FRITZ!Box integrierten DECT-Basis oder man möchte bestimmte Funktionen der Mobilteile und/oder der Gigaset-Basen nutzen, so kann man die Gigaset-IP-Basen an der FRITZ!Box mittels VoIP anbinden.

Weiterlesen

Zugriff auf Server oder eingehendes VPN mit DS-Lite-Anschlüssen

Wer z.B. bei einem günstigen DSL-Anbieter oder meist bei den Kabel-Anbietern (um diese geht es nachfolgend) mit einem DS-Lite-Anschluss bedient wird, hat zwar in der Regel beim durchschnittlichen Surfen keine Probleme, bekommt aber beim Betrieb eigener öffentlich zugänglicher Server oder wenn eingehendes VPN verwendet werden soll Schwierigkeiten, da zwar ein IPv6-Subnetz zur Verfügung steht oder keine öffentlich zugängliche IPv4-Adresse.

Weiterlesen