Linux Mint 19.3: OpenVPN „killt“ alle Netzwerkverbindungen

Auf dem Homeoffice-Computer eines Kunden sollte nach dem Lebensende von Windows 7 nun Linux Mint zum Einsatz kommen.

Weiterlesen

Linux Mint 14 „Nadia“ unter Proxmox VE 2.3 installieren

Damit man Linux Mint 14 „Nadia“ erfolgreich unter Proxmox VE 2.3 installieren kann, muss man die Standard-Grafikkarte der virtuellen Maschine ändern. Andernfalls startet zwar Linux Mint, allerdings stürzt der Desktop nach der Anmeldung ab. Dies geschieht bereits vor der Installation beim Start der Live-Umgebung.

Linux Mint 14 unter Proxmox VE 14Im Test funktionierte die Einstellung „Standard VGA“.