Linux Mint 14 „Nadia“ unter Proxmox VE 2.3 installieren

Damit man Linux Mint 14 „Nadia“ erfolgreich unter Proxmox VE 2.3 installieren kann, muss man die Standard-Grafikkarte der virtuellen Maschine ändern. Andernfalls startet zwar Linux Mint, allerdings stürzt der Desktop nach der Anmeldung ab. Dies geschieht bereits vor der Installation beim Start der Live-Umgebung.

Linux Mint 14 unter Proxmox VE 14Im Test funktionierte die Einstellung „Standard VGA“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.