Linux Mint 19.3: OpenVPN „killt“ alle Netzwerkverbindungen

Auf dem Homeoffice-Computer eines Kunden sollte nach dem Lebensende von Windows 7 nun Linux Mint zum Einsatz kommen.

Weiterlesen

Linux Mint 19.3: TeamViewer QuickSupport startet nicht

Versucht man unter Ubuntu oder eben Linux Mint den TeamViewer QuickSupport (QS) zu starten, passiert mitunter gar nichts.

Weiterlesen

3CX: Die PBX automatisch neustarten lassen

Ein lästiges Problem begleitet so manche 3CX-Installation in Verbindung mit Telekom-Anschlüssen. Es kommt unregelmässig aber immer wieder vor, das keine ausgehenden Gespräche möglich sind.

Weiterlesen

Windows-Remotedesktopverbindung, Linux und Reiner SCT-Kartenleser

Beim Einsatz von Windows-Terminalservern oder auch bei Einzel-PCs die im RZ stehen ist es einfach möglich einen Smartcard-Leser wie die Geräte von Reiner SCT weiterzuleiten und somit beispielweise für Anmeldungen oder Online-Banking zu verwenden.

Weiterlesen

Linux Mint: Desktop-Symbol zum Verbinden/Trennen der VPN-Verbindung erstellen

Auf einem Kunden-Notebook kommt Linux Mint mit Cinnamon-Desktop zum Einsatz. Damit die OpenVPN-Verbindung bequemer aufgebaut bzw. getrennt werden kann, statt immer über das Symbol des Netzwerk-Managers gehen zu müssen, wurden entsprechende Desktop-Symbole hinterlegt.

Weiterlesen

FreeRDP: RemoteApps vom WTS nutzen

Während die Nutzung von RemoteApps die ein Terminalserver/RemoteDesktopSessionHost zur Verfügung stellt relativ einfach ist, hat man unter Linux manchmal so seine Schwierigkeiten.

Weiterlesen

Remmina – Wake on LAN zu den Werkzeugen hinzufügen

Bei den Werkzeugen von Remmina handelt es sich um Shell-Skripte. Das bietet die Möglichkeit, Anpassungen vorzunehmen oder eigene Werkzeuge hinzuzufügen. So lässt sich beispielsweise „Wake on LAN“ einfach ergänzen.

Weiterlesen

Debian 9 Stretch: XFCE und Remmina – Werkzeuge funktionieren nicht

In der Kombi Debian 9 Stretch, XFCE und Remmina funktioniert unter letztgenanntem die Werkzeuge, also externe Skripte und Befehle, die man auf Profile (aka Hosts) anwenden kann nicht.

Weiterlesen

Debian 9 Stretch: XFCE, schwarzer Bildschirm, Sperren, usw.

Ein schon eine Weile andauerndes Problem in der Kombi Debian, LightDM und XFCE besteht meist auf Notebooks darin, das nach dem StandBy und Hibernate das Display schwarz bleibt. Ursachen kann es ein paar geben. Lösungen ebenso. Anbei eine kleine Sammlung.

Weiterlesen

Fernwartung: Schwarzer Bildschirm, wenn kein Display angeschlossen ist

Ach das waren gleich mehrere Premieren mit dem HP 285 G3 aus diesem Beitrag. Zum einen seit Jahren mal wieder einen AMD-Rechner, dann die Sache mit Windows 10 (1803) und dem BIOS, zu guterletzt und bis jetzt dann noch das hier:

Weiterlesen

1 2 3 19