Windows: Mit PrintMulti Durckaufträge automatisch als PDF und auf Papier ausgeben

Mit Druckprozessoren wie PrintMulti ist es möglich, auf Druckaufträge vielfältig Einzuwirken. Beispiele dafür sind die gleichzeitige Ausgabe als PDF sowie auf dem Drucker, Ausgabe auf mehrere Drucker, E-Mail-Versand, Seitenzahl-abhängige Ausgabe uvm.

Weiterlesen

VirtualBox: Mehrere (virtuelle) Bildschirme verwenden

VirtualBox bietet die Möglichkeit für virtuelle Maschinen mehrere virtuelle Bildschirme zur Verfügung zu stellen.

Weiterlesen

pfSense: Auf die Schnelle einen Fallback einrichten

Streikt die reguläre Internetanbindung, so muss man ggf. schnell auf eine Alternative umschwenken. In Szenarien in denen soetwas von Anfang an eingeplant ist, ist man in der Regel gut vorbereitet. Anders ist es wenn es einen überraschend trifft und man schnell reagieren muss.

Weiterlesen

Kentix MultiSensor-LAN – Ein kurzer Test

Mit dem Kentix MultiSensor-LAN steht eine kompakte Lösung für die Überwachung von Umgebungsparametern wie z.B. Temperatur oder Luftfeuchtigkeit zur Verfügung. Der große Vortel besteht darin, das es ein autarkes host-unabhängiges System ist, das schnell und einfach in Betrieb genommen und eingerichtet ist. Der Hersteller hat darüber hinaus noch mehr im Angebot, dies wird aber nicht in diesem Beitrag beleuchtet.

Weiterlesen

MDaemon: SSL/TLS für Domain- und MultiPop

Immer mehr Anbieter verschlüsseln ihre E-Mail-Kommunikation und lassen unverschlüsselte Zugriffe nicht mehr zu. Ruft man von einem MDaemon-Server solche Postfächer mittels POP3 ab, so ist je nach Anbieter nur eine kleine Änderung notwendig, damit verschlüsselt kommuniziert wird.

Weiterlesen

Intel RST RAID 1 auflösen und beide Festplatten für Dualboot verwenden

Bei einem Kunden stand die Anforderung an, auf einem PC der bislang mit einem Windows 7 64-bit auf einem Intel RST RAID 1 betrieben wurde, das RAID aufzulösen und ein Dualboot mit Windows 7 32-bit einzurichten.

Weiterlesen

Mehrsprachige Anwendungen und ihre Probleme

Entwickler haben es nicht leicht, keine Frage, vor allem wenn Anwendungen mehrsprachig sein sollen und das nicht nur in der eigenen Oberfläche sondern auch noch für die unterschiedlichen Betriebssystem-Sprachen.

Gerade heute viel mir das wieder auf, zum einem wegen der Software von meinem Handy (Samsung Galaxy Ace) als auch wegen der Software von meinem Multifunktionsgerät (HP OfficeJet Pro L7580).

Windows: Multiboot und BitLocker

BitLocker-Verschlüsselung und Dual- oder Multiboot schließen sich nicht gegenseitig aus. Anbei ein Beispiel anhand von Windows 7 und 8 auf einem Computer.

Weiterlesen

Mac: iSync mit Nokia E52

Mit iSync von Apple gibt es die Möglichkeit, sein Mobilgerät (Handy, PDA) mit dem Adressbuch und iCal synchronisieren zu können. Das schöne daran: Es ist in Mac OS X enthalten. Je nach Mobilgerät ist es notwendig, erstmal ein Plugin installieren zu müssen. Der Rest ist einfach. Nachfolgend beschreibe ich kurz das Setup von iSync mit einem Nokia E52 via Bluetooth. Für manche Geräte steht zusätzlich die Möglichkeit via USB-Kabel zur Verfügung. Weiterlesen