Windows: nslookup löst den Computernamen richtig auf, ping findet dennoch keinen Host

Eigentlich sollte, wenn im Netzwerk alles richtig und sauber läuft, sowohl nslookup als auch ein ping auf den Hostnamen oder den FQDN erfolgreich sein.

Weiterlesen

Alternative (offene) DNS-Server-Anbieter

Es kann mehrere Gründe dafür geben, auf alternative DNS-Server zurückzugreifen. So verteilen viele ISP keine festen Adressen für die Namensauflösung. Mitunter kann es auch vorkommen das die DNS-Dienste des Providers gestört sind oder man im Rahmen von Fallback-/Backup- oder Hochverfügbarkeitslösungen unterschiedliche Quellen nutzen möchte. Unerwähnt sollen auch solche Punkte wie Werbung oder Zensur nicht bleiben.

Weiterlesen