Ubiquiti UniFi AC Pro AP und UniFi Network Controller im Test

Ubiquiti bietet mit der Kombination aus Access Point und Network Controller eine zentral verwaltbare WLAN-Lösung an. Vom gleichen Hersteller gibt es noch mehr, wie beispielsweise IP-Kameras, Switche, Security Gateways oder Richtfunk.

Weiterlesen

Wieder zu Facebook oder auch nicht

Es ist ja kein Geheimnis das ich Facebook anno 2016 den Rücken zugedreht habe. Da es aber nun „das Netzwerk der Netzwerke“ ist und im Zuge des Glasfaserausbaus in den WESPE-Gemeinden für den ich mich engariere, sollte wieder ein Konto her.

Weiterlesen

Linux Mint: Desktop-Symbol zum Verbinden/Trennen der VPN-Verbindung erstellen

Auf einem Kunden-Notebook kommt Linux Mint mit Cinnamon-Desktop zum Einsatz. Damit die OpenVPN-Verbindung bequemer aufgebaut bzw. getrennt werden kann, statt immer über das Symbol des Netzwerk-Managers gehen zu müssen, wurden entsprechende Desktop-Symbole hinterlegt.

Weiterlesen

Xing: RSS-Feed(s) integrieren

Ins eigene Profil bei XING lassen sich recht einfach Newsfeeds integrieren. So bietet es sich an, den Feed des eigenen WordPress-Blogs auf diese Weise sozusagen zu teilen. Auf der anderen Seite spart man sich so zudem händisches Doppelposten.

Weiterlesen

Reolink Argus 2 – Testbericht

Bei der Reolink Argus 2 handelt es sich um einen akku-betriebene Outdoor-WLAN-Kamera, die mit einem optionalen Solar-Panel betrieben werden kann.

Weiterlesen

Reolink RLN16-410 – Network Video Recorder für bis zu 16 PoE-Kameras

Wie bereits im Beitrag Reolink RLC-420-5MP – Testbericht angekündigt, kam relativ zeitnah zur Teststellung ein Projekt mit 12 Kameras und einem NVR (Network Video Recorder) zustande. Das Material ist mittlerweile eingetroffen und wird gerade für den Kunden vorbereitet. Ich nutze diese Gelegenheit um über das Set bzw. Bundle schreiben zu können.

Weiterlesen

Mal schnell die eigene öffentliche IP-Adresse ermitteln und Netzwerktests durchführen

Durch ein 3CX Webinar (danke Ilias) bin ich auf die Seite ping.eu aufmerksam geworden. Dort kann man auf einen Blick die eigene aktuelle öffentliche IP-Adresse sehen und diverse Tests durchführen.

Weiterlesen

Debian 9 Stretch: OpenVPN-Client unter Xfce einrichten

Damit unter Debian 9 Stretch mit Xfce-Desktop typischerweise Roadwarrior-Verbindungen mittels OpenVPN genutzt werden können, müssen nur wenige Pakete installiert werden. Die weitere Konfiguration kann vom simplen Importieren bis hin zum kompletten manuellen Anlegen einer Konfiguration reichen.

Weiterlesen

Windows: Wake on LAN über VPN

Wake on LAN funktioniert über’s Internet nicht, das gilt auch für VPN. Abhilfe kann man sich schaffen, in dem von einem (Dauer-)laufenden System aus z.B. der Arbeitsplatz gestartet wird.

Weiterlesen

Windows: Alternative Geräte-Manager über’s Netzwerk nutzen

Wie einst im Jahre 2014 in Kein Zugriff mehr auf den Geräte-Manager unter Windows über das Netzwerk möglich beschrieben, so funktioniert der Geräte-Manager von Microsoft auch 2019 nicht mehr über das Netzwerk. Abhilfe steht in Form von Alternativen bereit.

Weiterlesen

1 2 3