Avaya IP Office-Telefonanlage: Kein Routing und kein DNS mehr nach Router-Tausch

Es ist nun eine Woche her das mir folgendes passiert ist:

Weiterlesen

Securepoint UTM: SSL-VPN und DNS

Damit bei SSL-VPN-Verbindungen (Roadwarrior oder Site-to-Site, jeweils via OpenVPN) die Namensauflösung funktioniert, muss in einer Securepoint UTM nicht all zu viel eingestellt werden.

Weiterlesen

Shrew Soft: Verbindung wird erfolgreich aufgebaut, aber es gehen keine Daten durch

Wird die Verbindung mittels Shrew Soft VPN-Client erfolgreich aufgebaut, aber es gehen keine Daten durch, so kann dies einen simplen Grund haben.

Weiterlesen

pfSense – Nach Umstellung des WAN-Interface von „PPPoE“ auf „Static IPv4“ wiederkehrende Routing-Probleme

Stellt man bei einer pfSense (2.3.1) das WAN-Interface von PPPoE auf einen anderen Typ um, kann es passieren das es zu einem bestimmten Zeitpunkt zu Probleme mit dem Routing kommt.

Weiterlesen

Linux: Mehrere Gateways und unterschiedliche Subnetze

Ein Kunde aus dem ISP-Bereich setzt Ubuntu 12.04 (Precise Pangolin) Server als Firewall-Router ein. Bislang reichte das vorhandene öffentliche IP-Subnetz aus, allerdings wurden die verfügbaren IP-Adressen knapp, so das ein weiteres Subnetz hinzugefügt werden musste.

Weiterlesen