Debian 6 „Squeeze“ aktualisiert

Von der bekannten Linux-Distribution Debian gibt es aktualisierte Installations-Medien. Nach der letzten Version 6.0.2.1 gibt es nun die Version 6.0.3.

Dabei handelt es sich um keine neue Version, sondern um ein Sicherheits- und Bugfix-Release.

Eine Liste der Änderungen findet sich in der offiziellen Ankündigung.

AMDs neue Bulldozer-Prozessoren – Wohl doch kein Hit?

Oh Mann, das scheint eine richtige Enttäuschung zu werden. Sowohl bei ZDnet, Golem und TecChannel ist man sich einig, das die neuen AMD-Prozessoren (mal wieder) nicht an Intel heran reichen.

Weder die Leistung, noch der Stromverbrauch passen wohl zusammen. Gerade in Sachen Stromverbrauch war AMD bisher oft, wenn nicht sogar immer, hinten dran. Und das gerade heute, bei steigenden Energiepreisen und immer mehr Geräten/Computern im Haushalt.

Schade. Früher habe ich auch auf AMD geschworen. Bis dann immer mehr Probleme mit meiner Musik-Software (Orion, Touch DVS, …) und den Befehlssätzen als auch der Stabilität aufkamen.

Update 12:00 Uhr

Auch bei Tom’s Hardware findet sich ein Artikel über die neuen AMD-CPUs mit relativ umreichen Test. Interessant finde ich die Ergebnisse bezüglich Windows 8.

iOS 5, iTunes 10.5 and iCloud – Ab Heute geht’s rund

Heute ist quasi Patchday bei Apple. Seit gestern Abend steht iTunes 10.5 in den Startlöchern und ab heute soll sowohl die iCloud für Jedermann/frau zugänglich sein als auch iOS 5 für iPhone und iPad ausgerollt werden.

Da ich ausser einem MacBook Pro kein Apple-Device mein Eigen nenne, kann ich nicht viel testen.

Spannend finde ich aber die Tatsache, das nun (endlich) über WLAN synchronisiert werden kann.

Ich persönlich verwende iTunes lediglich zum Musik-Shoppen. Noch nicht mal als Player oder zur Verwaltung, da bei mir alles als MP3 konvertiert in einer seit Jahren gepflegten Verzeichnis-Struktur landet.

(Screenshot: apple.de)

Heise – Der Zeit voraus

Nachdem heute Vormittag ZDnet schon für ein Schmunzeln bei mir gesorgt hat, zieht nun Heise nach. Soweit mir all‘ meine Uhren, Computer und Smartphones erzählen (und man diesen Glauben schenken darf) so ist heute den ganzen Tag der 11. Oktober 2011.

Ok, nicht so nett wie der Preis für den neuen Dell All-in-One-PC bei ZDnet, aber ich find’s dennoch witzig. Und hey, wir machen alle Fehler, das gehört zum Leben dazu. Muss man locker nehmen. In meinen Blogs gibt’s mit Sicherheit genauso viele Irrtümer und Schreibfehler, Buchstaben- und Zahlendreher etc.

Ein bisschen Spass muss sein, wie’s der Roberto, der Blanco so treffend formuliert hat.

(Screenshot: heise.de)

Bluestacks Apps Player – Android-Apps unter Windows

Bluestacks hatte ich eigentlich schon vergessen, nachdem man seit Mai 2011 nichts mehr davon gehört hat.

Mittlerweile gibt es eine Alpha-Version der Player-Software, die es ermöglicht, Android-Apps auf Windows laufen zu lassen. Aber die Software kann noch mehr. Apps können vom Android-Smartphone auf den PC synchronisiert werden.

Darauf gestoßen bin ich über diesen Golem-Artikel.

Eine Mac-Version ist wohl in Arbeit. Zumindest findet sich eine kleiner „Notify me, when Mac version is available“-Link auf der Homepage.

Ich bin ja generell ein Freund von Cross-Plattform-Anwendungen oder entsprechenden Möglichkeiten, eine Anwendung, die nur auf dem Betriebssystem x läuft via Remote-, Virtualisierung- oder Emulator-Technik auf Betriebssystem y zu bringen.

In wie fern man nun „Handy“-Anwendungen auf dem klassischen Computer braucht ist nun die Frage. Ich denke, im Zuge von Windows 8 und der Metro-Oberfläche könnte das spannend sein.

WordPress 3.3 Beta 1 – Was gibt’s Neues?

Im Blog von WordPress Deutschland findet sich von Thomas Herzog eine Kurzübersicht über die kommenden Änderungen. Für alle Blog-Betreiber und Plugin-Entwickler lesenswert:

WordPress 3.3 beta 1 im Kurzüberblick

Die neuen Version wird für Ende November 2011 erwartet.

Das wär‘ doch mal ein Schnäppchen

Ui, da muss man zuschlagen! Den neuen Dell All-in-One-PC mit 23″ Touchscreen für 69 € plus Versand. Ist ja fast Geschenkt und es geht ja schließlich langsam aber sicher auf Weihnachten zu.

Klar, ist nur ein kleiner Tippfehler. Aber das war schon ein erheiternter Start in den Morgen.

(Screenshot: ZDnet.de News-Feed in meinem Feedreader)

Facebook, die Privatspähre und ein Experiment

Jeffrey hat auf seinem Blog infoblog.li einen interessanten Artikel zu einem von ihm durchgeführten Experiment veröffentlicht.

Sehr lesenswert und sagt meiner Meinung nach auch viel über die heutige (Informations-)Gesellschaft aus.

Online-Shop von Saturn

Seit heute gibt es unter saturn.de einen Online-Shop der bekannten Elektronik-Fachmarktkette. Mal sehen, ob es bei denen besser klappt, als beim Mitkonkurrent aus dem eigenen Haus.

Media Markt, der wie Saturn aus der Media-Saturn-Gruppe stammt, hatte ja in der Vergangenheit so seine Schwierigkeiten ins Online-Geschäft einzusteigen. Erst mit dem Zukauf von redcoon.de scheint es zu klappen.

Ferner wird ja seit ein paar Tagen kräftig die Werbetrommel gerührt, das nun Schluss sei mit dem „Preissirrsinn“.

Ich hatte immer das Gefühl, das Media Markt und Saturn mit dafür verantwortlich sind. Ware wird zum Schnäppchen-Preis angeboten und die Konkurrenz gerät damit unter Zugzwang und bietet ebenfalls günstig oder noch günstiger an. Dann macht Media-Saturn das auch usw. und so geht alles in den Keller. Gut für den Kunden, schlecht fürs Geschäft und mitunter auch schlecht für die Hersteller. That’s Geschäftslife.

(Screenshot: saturn.de)

Tag der neuen Programmiersprachen

Heute scheint wohl ein Tag der neuen Programmiersprachen zu sein.

Mit PHP-Reboot soll es ein einfacheres und zugleich sicheres PHP geben.

Das ist zwar prinzipiell ein nobles Unterfangen. Allerdings Java als Basis macht mich etwas stutzig. Andererseits bin ich kein Entwickler und kann den Hintergrund nicht verstehen.

Google stellt DART als JavaScript-Alternative vor. Diese Sprache soll sowohl auf den klassischen Devices als auch auf Smartphones laufen. Einfache als auch komplexe Projekte sollen damit möglich sein.

 

1 10 11 12 13 14