Securepoint UTM – root-Benutzer anlegen

Unter Umständen ist es notwendig mittels des Benutzers root auf eine Securepoint UTM zugreifen zu können. Das kann z.B. im Fehlerfall notwendig sein.

Per Standard ist dieser Benutzer nicht vorhanden. Verbindet man sich mit dem bei der Installation eingerichteten Benutzer via ssh zur UTM, so erhält man keine Shell, sondern das Securepoint CLI.

Weiterlesen

Securepoint Piranja UTM für Jedermann

Securepoint Piranja

Nachdem im vergangenen Jahr bereits die RC-Serie und der Black Dwarf von Securepoint überarbeitet wurden, kommt nun eine neue Piranja auf den Markt. Mit an Board sind neben der Version 11 der Software auch WLAN.

Der Hersteller schreibt in seiner Mail an die Partner „UTM für Jedermann“. Dem kann ich nur zustimmen und es freut mich darüber hinaus auch deshalb, da ich vor nicht all zu langer Zeit indirekt noch darüber sinniert hatte (Link), seinerzeit bezog sich das aber auf den (Super)Zwerg.

Wie man anhand der Screenshots auf der Homepage erkennen kann, verfügt die Piranja über eine modifizierte Software. Das WebGUI ist für den Anwender angepasst und damit entsprechend einfacher zu bedienen.

Produktseite bei Securepoint

(Bild: Securepoint)

Update 03.06.2013

Speziell für die Piranja v11 gibt es diverse HowTo’s im Wiki von Securepoint. Dort findet sich auch eine Vergleichstabelle mit den Unterschieden zur regulären v11-Firmware:

Wiki-Piranja-Übersicht

Neues Layout der Securepoint-Homepage

Per Zufall habe ich gerade festgestellt, das Securepoint das Layout seines Internetauftritts geändert hat. Schlicht und schick ist es nun. Ich frage mich spontanerweise, ob das Rechenzentrums-Bild, das zu sehen, von Wortmann stammt. Bekanntermaßen arbeiten Wortmann und Securepoint ja zusammen. Erstgenannter baut seit geraumer Zeit an einem eigenen Rechenzentrum unter anderem für Clouddienste (heise/Wortmann Pressemitteilung).

Securepoint-Homepage(Bild: Screenshot von Securepoint.de)

German Security Tour 2013

In der Zeit vom 9. April bis 7. Mai 2013 sind Securepoint, CenterTools, G Data und Server-Eye gemeinsam auf der German Security Tour 2013 in der Republik unterwegs.

Meine Wenigkeit ist am 23.04.2013 in Frankfurt / Neu-Isenburg mit dabei. Als Gast, nicht als Redner, nicht das wir uns falsch verstehen.

Kinder und Jugendliche sicher im Netz

Eigentlich keine schlechte Idee, wie ich finde, was man sich da ausgedacht hat, um Kinder und Jugendliche sicher und ohne permanente Aufsicht ins Internet lassen zu können. Die Rede ist vom derzeit mehr oder weniger heiß diskutierten Kinderserver. Schade nur, das die Software laut Heise nicht ganz das Wahre ist.

Weiterlesen

Windows: Securepoint SSL-VPN – Log-Datei des Clients

Bei der Fehlersuche am SSL-VPN kann es durchaus hilfreich sein, nicht nur auf der UTM-Appliance, sondern auch auf dem Client das Protokoll prüfen.

Bei einem installierten SSL-VPN Client unter Windows 7 64-bit befindet sich das Protokoll hier:

C:\Program Files (x86)\Securepoint SSL VPN\debug.txt

Update 08.08.2014

Die „debug.txt“ gibt es (leider) nicht mehr. Stattdessen kann man doppelt auf die Verbindung klicken und erhält ein Log.

Hinweis: Nicht auf den Verbindungsnamen doppelt klicken, dort öffnet sich der Konfigurationsdialog. Während das Log-Fenster geöffnet ist, kann man im VPN-Client nichts anklicken und diesen auch nicht verschieben.

Quelle

SSL VPN Client – Logging Möglichkeiten

Securepoint OS v11: Outlook via SSL-VPN

Folgendes Szenario ist uns bei einem Kunden begegnet. Es klingt zwar in Zeiten von OWA, Outlook Anywhere (RPC over HTTP) usw. zwar schwer nach oldschool, aber man muss die Kunden-Anforderung bzw. -Situation berücksichtigen:

Weiterlesen

Securepoint OS v11 – SSL-VPN Roadwarrior und DNS

Ein SSL-VPN einzurichten ist bei Securepoint kein Hexenwerk. Möchte man DNS über VPN nutzen, so sind ebenfalls nur ein paar kleine Konfigurationsschritte notwendig.

Weiterlesen

Securepoint / Wortmann Terra Black Dwarf UTM V11 WiFi Edition – Keine schlechte Idee für Zuhause

Wenn man mal so darüber nachdenkt, wie der heimische IT-Fuhrpark wächst und sich dann noch Gedanken über die Sicherheit macht, dann wird’s einem mitunter schnell mulmig.

Weiterlesen

Securepoint OS v11 – Aktualisierung der Firmware

Geschichten die das (IT-)Leben schreibt:

Ai! (ital. Aua) hab‘ ich mir gedacht. Ich wollte gerade eine Securepoint RC100 updaten. v11 war bereits vorinstalliert, das Update sollte auf v11.1 erfolgen.

Weiterlesen

1 4 5 6 7 8