E-Mail, G Data Port-Überwachung und Securepoint Mailrelay = #503 5.0.0 Need MAIL before RCPT ##

Fehler gibt’s, die sollte es nicht geben und man muss erstmal darauf kommen. Folgendes Ausgangs-Szenario:

Ein Exchange Server stellt seine E-Mails per SmartHost an eine Securepoint UTM an deren Mailrelay zu.

So weit nichts ungewöhnliches. Eigentlich. Zuvor erfolgte die Zustellung immer direkt per SMTP und DNS und das soweit ohne Probleme. Nun sollte aber etwas mehr Sicherheit her und eben das Mailrelay zusätzlich verwendet werden.

Weiterlesen

Securepoint und Server-Eye – Monitoring ist nicht gleich Monitoring, eine Ausnahme von der Regel

Herrlich, es ist Sonntag, die Sonne scheint (zumindest bei uns), gerade gefrühstückt und weil’s doch etwas frisch war in der Bude, den Kamin angemacht. Oh, ein aktiver Alarm auf dem Smartphone, was ist da los.

Weiterlesen

Securepoint: Notizen zum Mailrelay und Mailfilter

Anbei ein paar Notizen zum Mailrelay und Mailfilter der Securepoint UTM.

Weiterlesen

Securepoint UTM: E-Mail-Warteschlange prüfen

Verwendet man eine Securepoint UTM und setzt das dortige MailRelay und den MailFilter ein, kann es durchaus interessant sein, die Warteschlange zu prüfen. Vor allem dann, wenn es Probleme gibt.

Weiterlesen

Securepoint und BlackBerry

Bei der Inbetriebnahme eines neuen BlackBerry Z10 Smartphones und dem Anlegen einer neuen Blackberry ID (es war bis dato keine vorhanden) streikte die Anmeldung.

Der Grund dafür war bzw. ist der Virenscanner in einer Securepoint UTM v11. Damit die Anmeldung reibungslos funktioniert, muss eine Ausnahme konfiguriert werden.

Der entsprechende Eintrag kann wie folgt aussehen:

^[^:]*://[^\.]*\.blackberry\.com/

Securepoint UTM und Office 2013 Installation

Klappt die Installation von Office 2013 nicht, kann das mitunter an der Firewall liegen. Im konkreten Fall verhinderte der HTTP-Proxy einer Securepoint UTM v11 eine erfolgreiche Installation von Microsoft’s Office Home and Business 2013.

Weiterlesen

Seucrepoint UTM und Virenscanner hinter dem Proxy

Eine Securepoint UTM verwendet bis einschließlich v10 Clam AV und ab v11 Clam AV und Commtouch. Beim Proxy greift in der v11 per Standard der AntiVirus von Commtouch. Mitunter kann es vorkommen, das der Proxy bzw. der dortige Virenscanner, ganz gleich in welchem Modus er läuft, die Updates der Virenscanner hinter der UTM blockiert.

Weiterlesen

Securepoint: HELO ändern

Verwendet man eine Securepoint UTM und die darin enthaltene Mailrelay-Funktionalität, dann sollte man den Appliance-Namen anpassen, damit sich bei einer SMTP-Verbindung die UTM richtig meldet.

Weiterlesen

Securepoint UTM mit Server-Eye überwachen

Mit Hilfe von Server-Eye lässt sich neben Servern und allerhand weiteres Equipment auch die Unified Thread Management-Lösungen von Securepoint überwachen.

Weiterlesen

Securepoint Content Filter sperrt Andy’s Blog

Das war eine Überraschung als ich beim Kunden saß und auf den Blog zugreifen wollte. Bei dem Kunden darf ich das und das nicht nur, weil ich dort der Admin bin, sondern das explizit gestattet wurde. Mal abgesehen davon, das der Blog ja auch ein Nachschlagewerk ist. Interessant ist allerdings der Grund und zwar die Kategorie „Audio“.

Weiterlesen

1 3 4 5 6 7 8