T-Systems neues Rekordrechenzentrum soll die Anforderungen nicht erfüllen? Ein kleiner Fubar zum Schmunzeln

Es ist schon beeindruckend, wie schnell T-Systems bzw. der Auftragnehmer Emerson Network Power das neue Rechenzentrum bei Barcelona aus dem Boden bestampft hat. Ein kleiner Fehler in einem Artikel auf der Seite von IT-Business sorgt bei dieser News-Meldung für ein Schmunzeln.

Dort heißt es wörtlich:

„Zugleich sollten weder die Anforderungen hinsichtlich Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit, Skalierbarkeit, Transparenz, Effizienz und Nachhaltigkeit bewältigt werden und eine schnelle Bereitstellung.“

So so, das Rechenzentrum soll nicht verfügbar, zuverlässig, sicher usw. sein. Na Hauptsache schnell gebaut, wa 😉

Wenn man es nur schnell überfliegt, fällt es mitunter gar nicht erst auf. Streicht man das Wörtchen „weder“ raus, ist alles gut.

Quelle

IT-Business – T-Systems rekordverdächtiges Rechenzentrum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.