Windows: Virtuellen zweiten Bildschirm einer VirtualBox-VM automatisch auf den realen zweiten Bildschirm verschieben

Sozusagen im Nachgang zum Beitrag VirtualBox: Mehrere (virtuelle) Bildschirme verwenden kommt nun ein Automatismus um die virtuellen auf die realen Bildschirme zu verteilen.

Weiterlesen

Windows: Wake on LAN über VPN

Wake on LAN funktioniert über’s Internet nicht, das gilt auch für VPN. Abhilfe kann man sich schaffen, in dem von einem (Dauer-)laufenden System aus z.B. der Arbeitsplatz gestartet wird.

Weiterlesen

AutoIt: Alle Fenster eines Prozesses ausblenden

Grundsätzlich ist es mit AutoIt leicht, ein Programm mit ausgeblendeten bzw. verstecktem Fenster zu starten.

Weiterlesen

Windows: RemoteApps für verschiedene Benutzer per Aufgabe automatisch starten und trennen – Der lange Weg

Um schneller in den Arbeitstag starten zu können, sollten automatisiert lokal auf einem Server bereits die RemoteApps für verschiedene Benutzer gestartet werden. Damit entfällt die Wartezeit, bis mehrere Programme vollständig geladen sind.

Das Vorhaben war letztlich aufwendiger als zuerst angenommen. Es gibt ein paar Punkte in diesem Szenario zu beachten, wie sich im Laufe der Realisierung zeigte. Im mehrfachen Sinne lehrreich war es auf jeden Fall.

Weiterlesen

ClamAV und Drive Snapshot-Rettungsskripte

Samstag, der 06.05.2017, 07:52 Uhr, Mail von meinem Webspace-Provider, Virenfund im Blog. Wirklich? Ernsthaft? Nein! False-positive, again.

Weiterlesen

AutoClickOutlookSecurityWarning – Outlook Sicherheitshinweis automatisch bestätigen

Eigentlich möchte man nicht unbedingt Outlook’s Sicherheitshinweise oder -warnungen automatisch bestätigt haben. Auf der anderen Seite gibt es Situation da geht es nicht anders. So auch bei etwas unterschiedlichen Fällen, aus denen ein kleines Tool entstanden ist.

Weiterlesen

Windows: Alle Terminalserver-Benutzer per Skript abmelden

Bei einem Kunden bestand die Anforderung alle Benutzer zu einem bestimmten Zeitpunkt vom Terminalserver abzumelden. Die gängigen Mittel wie z.B. nach einer gewissen Leerlaufzeit abmelden waren für das Szenario unpassend, da es zwar eine Kernarbeitszeit gibt, aber auch flexible Arbeitszeiten als auch Außendienstmitarbeiter, die sich mit dem System verbinden, wann Sie können. Darüber hinaus meldet sich nicht jeder Benutzer ab, teilweise wird bewusst oder bei schlechter Verbindung die Sitzung nur getrennt (z.B. wenn man auf dem Weg zum nächsten Termin ist und/oder später an gleicher Stelle weiterarbeiten möchte oder das mobile Internet nicht gerade der „Hit“ ist). Weiterlesen

Windows: RemoteApp-Helper

Administratoren von Windows-Terminalservern dürften das Problem kennen wenn man RemoteApps verwendet und trotz des Umstands, das die eigentliche Remote-Anwendung beendet wurde, die Sitzung aktiv bleibt.

Weiterlesen

AutoIt: Aut2Exe – Versionsunterschiede

Nicht jedes AutoIt-Skript das erstellt und als Exe-Datei kompiliert wird, verwendet eine grafische Oberfläche, sondern gibt Text auf der Konsole aus. Bei neueren Aut2Exe-Versionen, dem Konverter bzw. Compiler von AutoIt, fehlt der Haken um die zu erstellende Exe-Datei für die Konsole fit zu machen.

Weiterlesen

Kompilierte AutoIt-Skripte und die Virenscanner

Eigentlich war es keine wirkliche Überraschung, als mich am Montag, den 03.02.2014 mein Webspace-Provider All-inkl.com per E-Mail darüber informierte, das ein Virus in einer Datei des Blogs erkannt und entfernt worden ist. Getroffen hat es den Download vom Beitrag Windows: Rettungs-CD für Drive Snapshot v2.0.

Weiterlesen

1 2