Windows: RemoteApps für verschiedene Benutzer per Aufgabe automatisch starten und trennen – Der lange Weg

Um schneller in den Arbeitstag starten zu können, sollten automatisiert lokal auf einem Server bereits die RemoteApps für verschiedene Benutzer gestartet werden. Damit entfällt die Wartezeit, bis mehrere Programme vollständig geladen sind.

Das Vorhaben war letztlich aufwendiger als zuerst angenommen. Es gibt ein paar Punkte in diesem Szenario zu beachten, wie sich im Laufe der Realisierung zeigte. Im mehrfachen Sinne lehrreich war es auf jeden Fall.

Weiterlesen

AutoClickOutlookSecurityWarning – Outlook Sicherheitshinweis automatisch bestätigen

Eigentlich möchte man nicht unbedingt Outlook’s Sicherheitshinweise oder -warnungen automatisch bestätigt haben. Auf der anderen Seite gibt es Situation da geht es nicht anders. So auch bei etwas unterschiedlichen Fällen, aus denen ein kleines Tool entstanden ist.

Weiterlesen

Windows: Alle Terminalserver-Benutzer per Skript abmelden

Bei einem Kunden bestand die Anforderung alle Benutzer zu einem bestimmten Zeitpunkt vom Terminalserver abzumelden. Die gängigen Mittel wie z.B. nach einer gewissen Leerlaufzeit abmelden waren für das Szenario unpassend, da es zwar eine Kernarbeitszeit gibt, aber auch flexible Arbeitszeiten als auch Außendienstmitarbeiter, die sich mit dem System verbinden, wann Sie können. Darüber hinaus meldet sich nicht jeder Benutzer ab, teilweise wird bewusst oder bei schlechter Verbindung die Sitzung nur getrennt (z.B. wenn man auf dem Weg zum nächsten Termin ist und/oder später an gleicher Stelle weiterarbeiten möchte oder das mobile Internet nicht gerade der „Hit“ ist). Weiterlesen