Windows: FreeOffice oder SoftMaker Office ohne USB-Stick portable machen

Die beiden Office-Editionen von SoftMaker lassen sich mit Hilfe des im Lieferumfang enthaltenen Assistenten bequem Portable machen. Allerdings setzt das Tool ein Laufwerk voraus, es kann nicht einfach ein Ordner auf dem gleichen Laufwerk ausgewählt werden.

Weiterlesen

Windows: MS Office-Alternativen für den Terminalserver

Microsoft’s Office Suite für einen Terminalserver zu lizenzieren ist eine teure Angelegenheit, denn das nötige Nutzungsrecht gibt es erst ab Office 200xx Standard bzw. Professional Plus und diese gibt es wiederum nur im Rahmen eines Volumenlizenzvertrags ab OPEN NL mit Mindestabnahmemenge von fünf Lizenzen.

Weiterlesen

MS Office Klick-und-Los: Updates manuell starten

Bei einem Kunden streikten die automatischen Office-Update von MS Office 2013 Home and Business. Leider gibt es bei der Klick-und-Los-Variante (engl. Click&Run) keine Updates die man via Windows Update, Microsoft Katalog oder anderweitig herunterladen und installieren könnte. Allerdings lies sich mit ein wenig Glück die Update-Funktion wieder reanimieren.

Weiterlesen