pfSense – Nach Umstellung des WAN-Interface von „PPPoE“ auf „Static IPv4“ wiederkehrende Routing-Probleme

Stellt man bei einer pfSense (2.3.1) das WAN-Interface von PPPoE auf einen anderen Typ um, kann es passieren das es zu einem bestimmten Zeitpunkt zu Probleme mit dem Routing kommt.

Weiterlesen

Securepoint UTM und der Zeitpunkt der DSL-Zwangstrennung

Typischerweise erfolgt je nach Anbieter alle 24 Stunden eine Zwangstrennung bei DSL-Anschlüssen. Erfolgt dieser Verbindungsabbruch unterm Tag, kann sich das durchaus störend auf den Betrieb auswirken. Nicht nur das Mitarbeiter plötzlich kein Internet mehr haben, Außendienstmitarbeiter oder gar anderen Standorten bricht plötzlich die VPN-Verbindung weg. Auch wenn der Verbindungsaufbau nicht lange dauert, so ist man in seiner Arbeit kurz oder lang unterbrochen. Abhilfe schafft das Einstellen eines geeigneten Zeitpunkts für ein geplantes Ab- und Aufbauen der Internetverbindung.

Weiterlesen

Securepoint: Telekom Speedport W701V als DSL-Modem und Zugriff von hinter der UTM aus

Mittels einer Securepoint UTM und einem (DSL-)Modem eine Online-Verbindung aufzubauen ist an und für sich kein Problem und die Einrichtung erfolgt Assistenten-gestützt. Möchte oder muss man sogar einen Router eines Anbieters verwenden, so sind ggf. ein paar zusätzlich Schritte notwendig.

Weiterlesen