rangee Thin Clients

Im Laufe der Jahre habe ich immerhin 11 Beiträge mit direkten Bezug zu Thin Clients von Igel geschrieben, aber bis dato keinen einzigen zu den Geräten von rangee, Zeit also etwas zu ändern.

Weiterlesen

*.ova zu *.vhd(x) konvertieren

So manche virtuelle Maschine liegt schlüsselfertig im Open Virtualization Format, kurz OVA, vor. Für Virtualisierer wie beispielsweise VirtualBox, die dieses Format nativ unterstützen eine feine Sache. Möchte man allerdings eine solche virtuelle Maschine unter Hyper-V nutzen oder diese aus anderen Gründen konvertieren, muss man mindestens zwei Schritte unternehmen.

Weiterlesen

VirtualDJ: Stems für Pioneer CDJs erzeugen

Neu ab der Version 8.5 bzw. 2021 Build 6404 (2021-04-12, aktuell noch Early Access) ist die Funktion Stems für die Nutzung mit Pioneer CDJ-Playern exportieren zu können. So können direkt vom USB-Stick aus und ohne Computer Stems genutzt werden.

Weiterlesen

Mit Demucs die Tonspuren eines Musikstücks trennen

Es ist bereits fast ein Jahr her, das ich über die real-time stems separation in VirtualDJ geschrieben habe und das Thema die Tonspuren eines Musikstückes zu trennen ist nach wie vor aktuell.

Weiterlesen

Hercules DJControl Starlight – Ein mobiler DJ-Controller

Sehr kompakte DJ-Controller gibt es ein paar am Markt, so auch den Hercules DJControl Starlight.

Weiterlesen

VirtualDJ: Gain-Wert pro Song ändern oder zurücksetzen

In der Voreinstellung stellt VirtualDJ den Gain pro Song automatisch ein, wurde die Einstellung von autoGain auf “auto+remember” oder “remember” geändert und man bearbeitet allerdings Tracks nach, wo sich u.a. die Lautstärke ändert, dann stimmen die ursprünglich von VirtualDJ analysierten und gespeicherten Werte nicht mehr.

Weiterlesen

DATEV v14, SmartCard und RDP

Als DATEV-Administrator muss man leidgeprüft sein. Solange man alles, aber auch wirklich alles nach den Vorgaben aus Nürnberg macht und ja nichts anderes oder zusätzlich verwendet wird ist alles gut, aber Wehe wenn nicht.

Weiterlesen

VirtualDJ: BeatGrid korrigieren

VirtualDJ macht in der Regel einen guten Job wenn es um die Analyse von Tracks geht, die Geschwindigkeit (BPM) ermittelt wird und die Ausrichtung der Beats zum BeatGrid passt. Manchmal geht es allerdings auch mehr oder weniger leicht daneben.

Weiterlesen

VirtualDJ: Pioneer DJM-750 als reinen MIDI-Controller verwenden

Über das Für und Wider sowie mögliche Gründe warum man einen vollwertigen DJ-/MIDI-Mixer als reinen MIDI-Controller nutzen möchte lässt sich vorzüglich Diskustieren.

Weiterlesen

VirtualDJ: Stems exportieren

Die Echtzeit-Stems-Funktion in VirtualDJ 2021 ist eine nette Spielerei die weitere kreative Möglichkeiten für das DJ-Mixing, Live-MashUps bzw. Live-Remixe und mehr bietet. Möchte man die einzelnen Spuren auch außerhalb von VirtualDJ, beispielsweise zum Basteln von Remixen, verwenden, so lässt sich dies um einen kurzen Umweg realisieren.

Weiterlesen

VirtualDJ 2021: Live und in Echtzeit Instrumentals und Acapellas erzeugen und mixen

Vor ein paar Monaten sorgte Spleeter des Streaming-Dienstes Squeezer für Furore, kann man dank AI (artificial intelligence, dt. KI, Künstliche Intelligenz) aus fertigen Songs Instrumental und Gesangsspuren erzeugen. Für Remixe und DJ-Spielerei wie Mashups eine feine Sache.

Weiterlesen

1 2 3