mAirList, Webradio und Plugins

mAirList ist eine meiner Lieblings-Anwendungen in Sachen Radio-Studio-Betrieb. Die Möglichkeiten mit mehreren Playern, Cartwall, Playlist usw. zu arbeiten sind einfach Klasse. Dabei ist die Anwendung übersichtlich und leicht in der Handhabung. Mal ganz abgesehen davon, das der Preis angemessen, die Anwendung klein und schnell ist. Also ein Rundum-Sorglos-Paket für den Radio-Macher. Weiterlesen

IMG Stage Line MPX-206 – Web-Radio taugliches Mischpult

IMG Stage Line MPX-206

Das ist immer so eine Sache, als Einsteiger in Sachen Web-Radio. Eigentlich ist es ganz einfach und doch recht kompliziert. Mir ist es bisher oft so gegangen, das die Technik überschaubar war, aber die rechtlichen Aspekte dafür leider umso unverständlicher erschienen. Zurück zum Thema.

Zu Beginn von Privatecast Webradio wurde im Studio Aschaffenburg ein Keytone-Mischpult verwendet. Schnell stellte sich heraus, das die Qualität (sofern man bei einem 80 € Mischpult überhaupt von sowas sprechen kann) unterirdisch war. Z.B. gab es Störungen immer wenn der Radio-PC im Netzwerk funkte. Generell neigte das Mischpult leicht zum Übersteuern und diverse Bedienungselemente (Crossfader, …) waren bei der Bedienung im Weg. Die Lösung fand sich nach ein wenig Sucherei im IMG Stage Line MPX-206. Relevant war unter anderem Peak-Meter pro Kanal, keine Bedienungselemente im Weg beim Zugriff auf die Fader und mindestens vier Line-Eingänge als auch zwei Mikrofon-Eingänge. Das Mischpult ist nun schon ein paar Monate in Betrieb und funktioniert bisher tadellos und das für einen Preis von 239,— € UVP.

… und übrigens:

Tim hat in seinem Blog das IMG Stage Line MPX-804 getestet und empfohlen:

ON AIR Blog » Preis / Leistung …stimmt!

Winamp fernsteuern und Musik von überall aus hören

Mein Webradio-Kollege Ozis und ich haben die Tage einmal mehr darüber sinniert, was es denn für Möglichkeiten gibt, Winamp fernzusteuern und die Musik via Internet überall hören zu können. Der klassische Weg wäre gewesen, Winamp mit einem Streaming-Plugin zu bestücken, einen Shoutcast- oder anderen Streaming-Server aufsetzen, VNC o. ä. zum PC fernsteuern einrichten, DynDNS konfigurieren, Firewall anpassen, etc.

Weiterlesen