WinSCP: Kennwörter mit Sonderzeichen richtig in der CLI oder in Skripten verwenden

Steuert man WinSCP via CLI oder Skript und kommen Kennwörter mit Sonderzeichen wie z.B. „%“, „$“, „!“, usw. zum Einsatz, so müssen diese passend konvertiert sein.

Weiterlesen

WinSCP – Verlorene Kennwörter wiederherstellen

Hat man in WinSCP Zugangsdaten gespeichert und möchte oder muss diese nun Auslesen, da man beispielsweise die Kennwörter vergessen hat, so stehen dafür mindestens zwei Möglichkeiten zur Wahl.

Weiterlesen

WinSCP: Sonderzeichen in Session-URL und Batch

Gerne werden in Kennwörtern Sonderzeichen verwendet. Damit das dann via Batch-Skript in Verbindung mit WinSCP funktioniert, muss man diese umwandeln und eine Kleinigkeit beachten.

Weiterlesen

WinSCP: Weitere Editoren einbinden

Wer häufiger via FTP oder SCP Dateien auf entfernen Computer bearbeiten muss wie z.B. beim Pflegen einer Homepage der kann, sofern auf dem Arbeitsplatz Windows zum Einsatz kommt auf WinSCP zurückgreifen.

Weiterlesen

Securepoint OS v11 – SSL-Zertifikat für das Webinterface ändern

Eine Securepoint UTM erstellt bei ihrer Ersteinrichtung ein SSL/TLS-Zertifikat mit dem Firewall-Namen „firewall.foo.local“. Den Firewallnamen der Appliance kann man zwar bequem ändern, aber leider wird das Zertifikat daran nicht angepasst.

Weiterlesen

Windows: Homepage-Datensicherung mit WinSCP

Vor einer Weile hatte ich schon einmal beschrieben wie man eine Homepage-Datensicherung mit NcFTPGet realisiert. Alternativ kann man auch das wesentlich umfangreichere WinSCP verwenden. Ein Tool um via SCP, SFTP und eben auch klassischem FTP Daten zu übertragen. Dank der portablen Version, einer simplen Kommandozeile und einen Skript lässt sich damit die Datensicherung des Webauftritts leicht und ohne Installation von irgendwelchen Anwendungen automatisieren. Weiterlesen