Hardware: HP Compaq dc7700 SFF – Eine eierlegende Wollmilchsau

Bei den HP Compaq dc7700 SFF handelt es sich um eine Business-PC Baureihe, die seit ein paar Jahren auf dem Markt ist. In der Ausstattung mit einem Intel Core2Duo E6400 mit 2.13 GHz, max. 8 GB DDR2 RAM und drei SATAII-Anschlüssen ist das System für mich eine Art eierlegende Wollmilchsau. Warum? Ganz einfach: Weiterlesen

Windows: Terminalserver “Marke Eigenbau” inkl. RemoteApp mit Windows XP und Windows 7

Terminaldienste oder Remotedesktop-Dienste wie Sie mittlerweile heißen, sind eigentlich Features, die dem Windows Server vorbehalten sind. Seit der Beta-Version von Service Pack 2 für Windows XP besteht aber die Möglichkeit ein Client-Windows zum Terminalserver aufzubohren. Weiterlesen

Windows: Remote Desktop für Home Edition nachrüsten

Bekanntermaßen fehlt in den Home Edition Versionen von Windows XP, Vista und 7 die Funktionalität per Remote Desktop auf den PC zugreifen zu können. Abhilfe kann man schaffen durch die Installation eines der folgenden Programme.

Weiterlesen

RDPState oder wie man Benutzer daran hindert, ohne Vorwarnung eine Remote Desktop-Sitzung zu übernehmen

Markus fragte heute in der Microsoft Windows Vista Netzwerk Newsgroup (microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk) danach, wie man denn verhindern könne, dass ein Benutzer einen bereits angemeldeten Benutzer via RDP die Sitzung “klaut”.

Weiterlesen

hardware-unabhängige Datensicherungsprogramme

image Zugegeben, der Titel ist etwas unglücklich. Ich wollte hier mal eine kleine Liste an Datensicherungsprogrammen zusammenstellen, die eine hardware-unabhängige Wiederherstellung ermöglichen. Was bringt einem eine Datensicherung eines kompletten Windows-PCs, wenn das Betriebssystem (schlimmstenfalls) auf  neuer Hardware nicht mehr booten möchte.

Weiterlesen

Virtual Windows XP zurücksetzen

Falls man, so wie ich, mal das Problem hat, das sich das Virtuelle Windows XP unter Windows 7 aufgehängt hat, der hat erstmal ein Problem. Denn im Gegensatz zu den  normalen virtuellen Maschinen unter Virtual PC von Windows 7 sind die Funktionen zum Herunterfahren, Zurücksetzen als auch Ausschalten des Virtuellen Windows XP aka XP Mode nicht vorhanden.

Aber was nun, wenn nichts mehr geht und das Schließen und wieder Öffnen nur zu Ruhezustand und zurück führt?! Mein Workaround besteht daraus, in das Verzeichnis der virtuellen Festplatten zu wechseln und die Dateien Virtual Windows XP.vmc.vpcbackup und Virtual Windows XP.vsv um zu benennen. Beim anschließenden erneuten “Öffnen” des Virtuellen Windows XP startet der virtuelle Computer neu.

Zu finden sind die Dateien übrigens hier:

C:\Users\%username%\AppData\Local\Microsoft\Windows Virtual PC\Virtuelle Computer

ReactOS 0.3.10 veröffentlicht

Seit gestern ist die ReactOS Version 0.3.10 raus.

reactos0310

Weiterlesen

1 2 3