Apple iCal: Termine aus Thunderbird-Lightning/Sunbird importieren

Um von Thunderbird mit Lightning-Addon oder Sunbird auf Apple’s iCal umzusteigen bedarf es keiner zusätzlichen Tools, lediglich drei einfache Schritte sind notwendig. Den Rest erledigen Bordmittel.

Schritt 1

Thunderbird-Lightning

Thunderbird Lightning Exportieren Thunderbird starten und auf den Tab Kalender klicken.

Den betreffenden Kalender in der linken Spalte auswählen.

Im Menü Termine und Aufgaben auf Exportieren… klicken.

 

 

Sunbird

Sunbird Exportieren Sunbird starten und unter File auf Export Calendar bzw. Datei-Kalender exportieren klicken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Export

Dateiname, Ziel-Ordner und das Format (iCalendar *.ics) angeben und auf Speichern klicken.

 

 

 

 

 

 

 

Schritt 2

Die Datei mit den exportierten Terminen auf den Mac kopieren.

 

Schritt 3

Apple iCal Importieren Apple iCal starten und unter Ablage auf Importieren… – Importieren … klicken.

 

 

 

Apple iCal Importieren Die Datei mit den exportierten Terminen auswählen und auf Importieren klicken.

 

 

 

 

 

 

 

Apple iCal Importieren

Ggf. den Kalender auswählen, in dem die Termine importiert werden sollen. Es kann auch ein neuer Kalender erstellt werden.

 

 

 

Apple iCal

Das Importieren ist abgeschlossen. Einzelne Termine und Wiederholungs-Termine wurden übernommen.

Tipp: Sofern im Adressbuch Geburtstage eingetragen sind, kann man in den Einstellungen von iCal einen Haken bei Geburtstagskalender einblenden setzen, dadurch wird ein zusätzlicher Kalender unterhalb von Privat und Beruf angezeigt, in dem wiederrum die Geburtstage aus dem Adressbuch angezeigt werden.

 

 

 

 

 

Done.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.