3CX: Via VPN angebundene snom-Telefone provisionieren

Bei zwei oder mehr Standorten oder für’s HomeOffice trifft man häufig das Szenario an, das die Telefonanlage beispielsweise in der Zentrale steht und allen anderen via VPN daran angebunden sind.

Weiterlesen

3CX, wilhelm.tel und Watchguard

Bei einem Neukunden (Grüße nach Hamburg) gab es Schwierigkeiten mit der 3CX seit dem Wechsel des Telefonieanbieters zu Wilhelm.tel. Im Laufe des Support-Calls kamen weitere Punkte hinzu, letztlich war alles leicht zu lösen.

Weiterlesen

3CX: Vorsicht beim Verbinden zu externen Rufnummern und den ausgehenden Regeln

Fasst man ausgehende Regel(n) zu eng, also das diese zum Beispiel nur für bestimmte Nebenstellen oder Gruppen gelten, kann es passieren das wiederum die Anlage an sich nicht mehr nach außen verbinden kann.

Weiterlesen

3CX: Datensicherung auf SMB einrichten nicht möglich

Seit Version 16 Update 4 unterstützt 3CX die Datensicherung auf ein SMB-Ziel (Windows, Samba). Bei der Einrichtung kann es einen kleinen Fallstrick geben.

Weiterlesen

3CX WebMeeting mit mehreren Kameras nutzen

Gerade bei ausgedehnten Räumlichkeiten, verschiedene Blickwinkel, paralleler Übersetzung für Hörbehinderte (Gebärden-/Zeichensprache, Bild-in-Bild) oder moderierten WebMeetings bzw. WebKonferenzen kann der Einsatz von mehreren Kameras Sinn ergeben.

Weiterlesen

3CX WebMeeting: Verdrehte WebCam-Vorschau (oder auch nicht)

Bei der Vorbereitung für einen Beitrag und dem damit vorbundenen herumexperimentieren mit WebCam und weiteren Quellen fiel mir eine Kleinigkeit auf:

Weiterlesen

3CX LinkTipp: Sie suchen eine E-Learning-Lösung? WebMeeting bündelt digitales Lernen, Präsentieren und Interagieren

Vor kurzem hat 3CX in seinem Blog folgenden Beitrag veröffentlicht:

Sie suchen eine E-Learning-Lösung? WebMeeting bündelt digitales Lernen, Präsentieren und Interagieren

Weiterlesen

3CX WebMeeting: Großer Zuwachs durch Corona

Neben vielen weiteren interessanten teils geplanter, teils anstehender Neuerungen berichtet 3CX aktuell in seinem Blog davon, das durch die Coronavirus-Pandemie die Nutzung von WebMeeting um 1200% (!) in die Höhe geschossen ist.

Weiterlesen

3CX Webkonferenz: Wie lange dauert es, bis das man die Aufzeichnung abrufen kann?

Zeichnet man eine Webkonferenz, ein Webinar, WebMeeting, usw. auf, so geschieht dies auf den Systemen von 3CX. Nach Ende der Aufzeichnung erhält man eine Mail mit einem Download-Link. Man hat dann sieben Tage Zeit, die Aufzeichung herunterzuladen. Weiterlesen

#WirBleibenZuhause – Nr. 2: Party via 3CX WebMeeting

Völlig uncool in Jogginghose und Hausschlappen an den Wheels-of-Steel ein wenig Scratchen & gut zwei Stunden via 3CX WebMeeting für die Family Party gemacht: Weiterlesen

3CX Webkonferenz mit Line-Input (statt Mikrofon)

Es kann mehrere Gründe dafür geben, bei einer 3CX Webkonferenz/WebMeeting statt eines Mikrofons einen Line-Eingang zu verwenden. Spätestens wenn mehrere Kommentatoren am gleichen Ort abwechselnd Sprechen oder bei einer größeren Veranstaltung eine entsprechende PA zum Einsatz kommt und damit ein abgemischtes Signal verwendet werden soll ist ein Wechsel sinnvoll.

Weiterlesen

1 2 3 6