Windows: „DirectX 9.0c oder neuer“ unter Windows 7 und 8.x

So manch älteres Spiel möchte man unter Windows 7 oder 8.x installieren und ausführen. Diese Windows-Versionen kommen seitens Microsoft mit DirectX 11, umso verwirrender ist so manche Meldung beim Starten eines Spiels, das DirectX 9.0c oder neuer verlangt.

Weiterlesen

Blaupunkt TV B50A209TCS und Philips Heimkino-Set HTB3270

Bei modernen TV-Geräten mangelt es oft am Klang. Kein Wunder, haben LCD- oder LED-TVs kaum ein Gehäusevolumen, das für größere Lautsprecher oder gar entsprechende Bässe ausreicht. Abhilfe schafft ein Heimkino-Set, das neben Verstärker und Lautsprecher als integrierte Komponenten auch einen DVD/Blau-ray- als auch CD- und Multimedia-Player mitbringt. Das sorgt nicht nur für besseren Klang, sondern spart auch noch eine handvoll zusätzliche Geräte ein.

Weiterlesen

Securepoint: SSL-VPN Client startet nicht, Fehlermeldung „Keine Verbindung zum SSL-Dienst“

Nach der Installation des aktuellen Securepoint OpenVPN Client für Windows unter Windows XP erschien beim Starten der Anwendung die Fehlermeldung „Keine Verbindung zum SSL-Dienst“ (oder so ähnlich, den genauen Wortlaut habe ich leider nicht notiert).

Weiterlesen

Windows: PHP 5.5 und Apache

Wer PHP 5.5 unter Windows mit dem Apache Webserver nutzen möchte, muss auf die richtige Auswahl der jeweiligen Programmversionen achten.

Anbei die Auswahl an notwendigen Versionen für den Betrieb eines 32-bit Apache Webservers mit PHP:

Weiterlesen

Auf einem Dell-Server die Partitionsgröße ändern

Im Rahmen eines Kundenauftrags musste auf einem Dell PowerEdge 2900 die E-Partition verkleinert und die C-Partition vergrößert werden. Diese Änderung war notwendig geworden, da Dell die C-Partition mit 25 GB recht klein ausgelegt hat. Dieses „Problem“ ist bekannt und man findet es häufig in Foren und anderen Stellen im Internet.

Weiterlesen

Windows: Spiegelung – Es wurden keine Erweiterungen für den Plex gefunden

Ein Windows-basiertes RAID kann eine feine Sache sein in Situationen, in denen kein Hardware-RAID zur Verfügung steht, z.B. aus Budget-Gründen oder wegen der Flexibilität. So schlecht wie sein Ruf ist das Windows-eigene RAID dann nun auch nicht, wie ein älterer Bericht bei tom’s hardware zeigt.

Weiterlesen