Windows: Alternative Datei-Manager (mit Smartphone-Zugriff)

Alternativen zum Windows-eigenen Datei-Manager Explorer gibt es einige, von open source bis kommerziell ist alles dabei. Von ganz einfach bis hochkompliziert sowie spezialisiert und Multi-Plattform-fähig (Linux, Mac, Windows) hat man eine große Auswahl.

Weiterlesen

Windows: Angeschlossene USB-Geräte wiederverbinden

Hat man ein USB-Gerät abgemeldet und möchte dieses direkt wieder anmelden ohne das USB-Kabel ziehen und nochmal anstecken zu müssen oder wird ein bereits verbundenes USB-Gerät nicht erkannt, kann ein gezieltes Neustarten des jeweiligen USB-Hubs (Controller) helfen.

Weiterlesen

Alternative Datei-Suche für Windows

Spätestens seitdem „mal wieder“ die Windows-eigene Datei- und Ordnersuche nicht funktioniert schaut man sich ggf. nach Alternativen um.

Weiterlesen

Windows 10 1909: Suche im Explorer funktioniert nicht

Ein lästiges Problem das seit Windows 10 1909 besteht ist ein Problem mit dem Suchfeld im Explorer.

Weiterlesen

Linux Mint 19.3: OpenVPN „killt“ alle Netzwerkverbindungen

Auf dem Homeoffice-Computer eines Kunden sollte nach dem Lebensende von Windows 7 nun Linux Mint zum Einsatz kommen.

Weiterlesen

Windows 10: Rückgängig machen im Explorer

Manchmal wird man abgelenkt und Ruck Zuck hat man beispielsweise statt einer gleich mehrere Dateien aus Versehen umbenannt oder ähnliches.

Weiterlesen

Linux Mint: Desktop-Symbol zum Verbinden/Trennen der VPN-Verbindung erstellen

Auf einem Kunden-Notebook kommt Linux Mint mit Cinnamon-Desktop zum Einsatz. Damit die OpenVPN-Verbindung bequemer aufgebaut bzw. getrennt werden kann, statt immer über das Symbol des Netzwerk-Managers gehen zu müssen, wurden entsprechende Desktop-Symbole hinterlegt.

Weiterlesen

Android: Ghost Commander – Ein Open Source Datei-Manager

Bei Ghost Commander handelt es sich um einen Datei-Manager mit, wie der Name in Anlehnung an den Norton Command schon erahnen lässt, zwei Fenster-Darstellung.

Weiterlesen

Debian 9 Stretch: OpenVPN-Client unter Xfce einrichten

Damit unter Debian 9 Stretch mit Xfce-Desktop typischerweise Roadwarrior-Verbindungen mittels OpenVPN genutzt werden können, müssen nur wenige Pakete installiert werden. Die weitere Konfiguration kann vom simplen Importieren bis hin zum kompletten manuellen Anlegen einer Konfiguration reichen.

Weiterlesen

Windows: Alternative Geräte-Manager über’s Netzwerk nutzen

Wie einst im Jahre 2014 in Kein Zugriff mehr auf den Geräte-Manager unter Windows über das Netzwerk möglich beschrieben, so funktioniert der Geräte-Manager von Microsoft auch 2019 nicht mehr über das Netzwerk. Abhilfe steht in Form von Alternativen bereit.

Weiterlesen

Debian 9 Stretch: gtop installieren

gtop ist eine schicke im Terminal laufende top-Alternative und eignet sich mit seinem Dashboard für das System-Monitoring.

Weiterlesen

1 2 3