Linux Mint: Desktop-Symbol zum Verbinden/Trennen der VPN-Verbindung erstellen

Auf einem Kunden-Notebook kommt Linux Mint mit Cinnamon-Desktop zum Einsatz. Damit die OpenVPN-Verbindung bequemer aufgebaut bzw. getrennt werden kann, statt immer über das Symbol des Netzwerk-Managers gehen zu müssen, wurden entsprechende Desktop-Symbole hinterlegt.

Weiterlesen

Android: Ghost Commander – Ein Open Source Datei-Manager

Bei Ghost Commander handelt es sich um einen Datei-Manager mit, wie der Name in Anlehnung an den Norton Command schon erahnen lässt, zwei Fenster-Darstellung.

Weiterlesen

Debian 9 Stretch: OpenVPN-Client unter Xfce einrichten

Damit unter Debian 9 Stretch mit Xfce-Desktop typischerweise Roadwarrior-Verbindungen mittels OpenVPN genutzt werden können, müssen nur wenige Pakete installiert werden. Die weitere Konfiguration kann vom simplen Importieren bis hin zum kompletten manuellen Anlegen einer Konfiguration reichen.

Weiterlesen

Windows: Alternative Geräte-Manager über’s Netzwerk nutzen

Wie einst im Jahre 2014 in Kein Zugriff mehr auf den Geräte-Manager unter Windows über das Netzwerk möglich beschrieben, so funktioniert der Geräte-Manager von Microsoft auch 2019 nicht mehr über das Netzwerk. Abhilfe steht in Form von Alternativen bereit.

Weiterlesen

Debian 9 Stretch: gtop installieren

gtop ist eine schicke im Terminal laufende top-Alternative und eignet sich mit seinem Dashboard für das System-Monitoring.

Weiterlesen

Mit Thunar unter Debian 9 Stretch und Xfce-Desktop auf Windows-Dateifreigaben zugreifen

Installiert man Debian 9 Stretch mit Xfce als Desktop so kann der Dateimanager Thunar zunächst nicht auf Windows-Freigaben zugreifen. Damit der Zugriff gelingt, müssen zunächst ein paar Pakete nachinstalliert werden.

Weiterlesen

Firefox 57: Tab Session Manager – Eine weitere Session Manager-Alternative

Eine weitere mit Firefox 57 kompatible Alternative zum altgedienten Session Manager steht mit Tab Session Manager zur Verfügung.

Weiterlesen

Firefox 57: MySessions als Session Manager-Alternative inkl. Import bisheriger Sitzungen

Im letzten Beitrag wurde bereits beschrieben, wie man durch ein Downgrade auf Firefox 56.0.2 den Session Manager wieder nutzen kann. Da dies wie zuletzt angemerkt keine Dauerlösung sein sollte, anbei eine Alternative.

Weiterlesen

Firefox 57: Session Manager nicht kompatibel

Das es sich bei Firefox 57 (aka Quantum) um einen weiteren Meilenstein in der Geschichte dieses Browsers handelt steht meiner Meinung nach außer Frage. Leider ist so manches Add-on nicht kompatibel. Davon betroffen ist z.B. der Session Manager von Michael Kraft, da dieser noch dem alten Add-on Typ entspricht. Und nun?

Weiterlesen

Mac: Zwei-Fenster-Dateimanager Commander One

So schön OS X sein kann, so unpraktisch ist’s manchmal. Der Finder erfüllt zwar seinen Zweck, je nach Anspruch kann es allerdings unpraktisch sein, mehrere Fenster zu arrangieren. Abhilfe kann da der in bester Norton Commander-Manier gehaltene Commander One leisten.

Weiterlesen

1 2 3