Windows 8 – Updates mit Zwangsneustart

Wie man bei Golem bzw. Microsoft lesen kann, sollen bei Windows 8 die Anwender weniger mit Balloon-Meldungen in Sachen Neustart nach Windows Update „genervt“ werden. Stattdessen erscheint eine entsprechende Meldung auf dem Anmeldebildschirm.

Hm, bin gespannt wie das Live und in Farbe aussieht, denn nicht jeder nutzt den Anmeldebildschirm bzw. Dieser wird per Auto-Login automatisiert. Ferner Frage ich mich, was denn ein „wichtiges“ Programm ist bzw. wie das festgelegt wird?!

Das man sich was neues einfallen lassen muss, um die Updates bei Zeiten auf das System zu bekommen ist verständlich. Leider ignorieren viel zu viele Anwender das Updates installiert oder der Computer mal neugestartet werden sollte. Dies führt dann nicht nur in sicherheitstechnischer Hinsicht zu „spannenden“ Konstellationen, sondern auch bei der Fehlersuche, so auf die Art „das Update ist installiert, aber der Neustart, damit das Update wirken kann, steht noch aus“.