Stand-Alone Terminalserver mit Windows Server 2016

Bei einem Kunden musste ein Windows Server 2012 (ohne R2) mitsamt einer dazugehörigen Dömäne durch einen stand-alone Terminalserver (aka Remote Desktop Session Host, RDSH) ersetzt werden. Dies entspräche der best-practice für die dort verwendete Branchenanwendung, denn, Zitat vom Außendienst „Domäne macht alles langsamer“. Soviel zum aktuellen Anlass für diesen Beitrag.

Weiterlesen

Schlafstörungen von Windows 8.1 beheben

Seit Dezember 2014 steht bei uns ein Wortmann Terra PC-Micro 3000 als HTPC im Wohnzimmer, dabei handelt es sich um einen Mini-PC auf Basis des Intel NUC DN2820FYKH. In der Hauptsache geht es darum Filme und Musik vom (Heim-)Server oder von einem MediaPortal-Server, gelegentlich auch mal Internetradio wiedergeben zu können. Maxdome & Co. wurde noch nicht getestet. Um eine Analogie zu schaffen, kann man sagen: Wie es so ist mit dem kleinen Nachwuchs, er schläft erstmal nicht durch. Weiterlesen